Institutionen - Projekte

"Anschlussdenkmal" in Oberschützen soll zum Mahnmal werden

Bei Oberschützen/Bez. Oberwart steht das größte sogenannte "Anschlussdenkmal" Österreichs. Bereits wenige Wochen nach der Machtübernahme entschlossenn sich die örtlichen NS-Parteiführer als Dank für ...
mehr lesen »

Jüdischen Kulturwege im Burgenland - Rundgänge durch die „Sieben Gemeinden“ (Scheva Kehillot) und die Gemeinden des Südburgenlandes

In der Broschüre werden 12 Rundgänge durch ehemalige jüdische Gemeinden beschrieben. - Die Broschüre als PDF und Fotos für Ihren Gebrauch finden Sie als Download: ...
mehr lesen »

Virtueller Gedenkort Kemeten

Der virtuelle Gedenkort K. informiert über die nationalsozialistischen Morde an über 100 BewohnerInnen der Gemeinde Kemeten. Sie wurden als "Zigeuner" und damit "minderwertig" bezeichnet und in den ...
mehr lesen »

HOLOCAUST HISTORY Project

Holocaust-Thematik, einmal anders. Daniela Moszkowicz/Dadieu - Ebenbauer ist einerseits Tochter eines jüdischen Vaters, der als einziger von 7 Geschwistern Auschwitz überlebte, andererseits Enkelin ...
mehr lesen »

Gedenkweg Oberwart

Der Gedenkweg soll an die Oberwarter Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Jeder Ort erzählt stellvertretend die Geschichte verschiedener Opfergruppen. Es waren und sind zentrale Orte mit ...
mehr lesen »

Virtuelle Rekonstruktion der ehemaligen Synagoge in Gattendorf

Die vorliegende Arbeit ist Teil des langjährigen Projektes zur systematischen Rekonstruktion österreichischer Synagogen.
mehr lesen »

Erinnerungsweg - Jüdisches Leben in Rechnitz

Der Erinnerungsweg mit 10 Schautafeln macht Orte einstigen jüdischen Lebens für die lokale Bevölkerung und Besucherinnen und Besucher der Region begeh- und erfahrbar.
mehr lesen »

Gedenkstätte für Roma in Goberling errichtet

In der Zeit des Nationalsozialismus sind im Burgenland ganze Roma-Siedlungen ausgelöscht worden, auch jene in Goberling (Bezirk Oberwart). Dort wurde jetzt eine Gedenkstätte für die Opfer des ...
mehr lesen »

Burgenland History Blog von Herbert Brettl

Der Blog richtet sich an all diejenigen, die sich in irgendeiner Form für die burgenländische Landesgeschichte interessieren. Hier finden Sie historische Artikel zur Politik, Wirtschaft und ...
mehr lesen »

Judentum erLeben - Workshops rund um das Judentum an Schulen und Bildungseinrichtungen

Kontakt: Verein Tacheles Steiermark Mag.a Kathrin Ruth Lauppert-Scholz M nähere Infos unter erinnern.Steiermark: http://www.erinnern.at/bundeslaender/steiermark/institutionen-projekte
mehr lesen »

40 Jahre Österreichische Jüdische Museum in Eisenstadt

2012 feiert das Österreichische Jüdische Museum in Eisenstadt sein 40-jähriges Bestehen. Das gesamte Jahresprogramm, das mit einer Reihe innovativer musealer Angebote aufwartet, steht im Zeichen ...
mehr lesen »

ERÖFFNUNG DER GEDENKSTÄTTE ZUR ERINNERUNG AN DIE EHEMALIGE JÜDISCHE GEMEINDE MATTERSBURG

Am 5. November 2017 wurde in Mattersburg im Rahmen eines Festaktes eine von KR Michael Feyer entworfene Gedenkstätte von Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnet. Feyer, Obmann des Vereins ...
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH