Schulprojekte

Hier besteht die Möglichkeit, dass Schüler und Lehrer fortlaufend über ihr Projekt berichten können.
SchülerInnen präsentieren ihr Gedenkprojekt bei der Gedenkveranstaltung (Foto: Herbert Brettl)

Gedenken an den Genozid an den Roma und Sinti: SchülerInnen beteiligen sich an der Gedenkveranstaltung in Lackenbach

Im burgenländischen „Zigeunerlager Lackenbach“ wurden zwischen 1940 und 1943 273 Menschen ermordet.
mehr lesen »

Jüdische Lebensspuren an unserer Grenze - Zsidó sorsok a közös határon

Die Eröffnung der Ausstellung fand am 28.5.2014 in der Aula der Höheren Bundeslehranstalt (HBLA) 7400 berwart/Felsöör, Badgasse 5 statt.
mehr lesen »

Ausstellung „No child´s Play – kein Kinderspiel“

Vom September bis Dezember 2012 wird die Ausstellung über die rund eineinhalb Millionen ermordeter Kinder während des Holocausts im Gymnasium Neusiedl am See, Gymnasium Kurzwiese in Eisenstadt, im ...
mehr lesen »

Der Holocaust entlang der Grenze - Erinnerung an die Tragödie

1944, vor 70 Jahren, begann der Holocaust gegenüber den ungarischen Juden. Das Erinnerungsjahr 2014 war der Anlass für ein bilaterales grenzüberschreitendes Projekt von ungarischen und ...
mehr lesen »

Erinnerungen an das Frauenorchester von Auschwitz und an die Barbarei in der NS-Zeit - Zeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch zu Gast

Frau Anita Lasker-Wallfisch, eine Überlebende von Auschwitz, die im Frauenorchester des KZ Auschwitz Cello spielte, war am 13. Oktober 2010 Gast in unserer Schule- HAK Eisesnstadt. Sie las aus ihrem ...
mehr lesen »

Projekt "Erinnerungszeichen"

NMS & PTS Zurndorf übernimmt die Patenschaft für den jüdischen Friedhof in Gattendorf Ein Projekt der Kulturabteilung des Landes Burgenland, Landesschulrat Burgenland und "erinnern.at"
mehr lesen »

"Aus den Augen - noch im Sinn"

Projekt: "Jüdischer Friedhof - Rechnitz" - Gymnasium Oberschützen, Juni 2009
mehr lesen »

Holocaust-Gedenktag an der BHAK/BHAS Eisenstadt

Am 26. 1. 2016 fand eine ambitionierte Veranstaltung vor 250 Schüler/innen der berufsbildenden Schulen, konzipiert von Mag.a Christa Perschy, zum Holocaust-Gedenktag an der BHAK & BHAS statt.
mehr lesen »

Besuch aus Israel - 1938 vertrieben - 2008 eingeladen

"Letter to the stars" Projekt - Gymnasium Eisenstadt
mehr lesen »

„Darüber sprechen“

„Darüber sprechen“ ist der Titel einer Ausstellung, die auf Erfahrungen von ZeitzeugInnen beruht.
mehr lesen »

Burgenland 1945 - 55

Oral History-Projekt von Schüler/innern
mehr lesen »

Anne Frank - eine Geschichte für heute

Anne Frank Haus - Schulprojekt im Burgenland
mehr lesen »

Die letzten Juden von Kittsee und Umgebung

Levi, Morgenstern, Zopf, Singer, ... was ist aus ihnen geworden? Eine Spurensuche.
mehr lesen »

„A Letter to the Stars"

Eine 5. und 7. Klasse des Bundesrealgymnasiums Mattersburg nahm heuer (2008) an diesem Projekt des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur teil. Im Rahmen jener Aktion nehmen Schüler ...
mehr lesen »

SchülerInnen des Gymnasiums Kurzwiese in Eisenstadt haben ein mobiles Mahnmal entwickelt.

SchülerInnen entwickeln Holocaust-Mahnmal: Projekt „Wanderndes Mahnmal“ in Eisenstadt

SchülerInnen des Gymnasiums Kurzwiese in Eisenstadt haben ein Shoah-Mahnmal entwickelt, das das Erinnern an ehemalige jüdische Schülerinnen und Schüler lebendig hält. Das Projekt besteht aus 13 ...
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH