ORF Bericht: Der Novemberpogrom in Kärnten

Nadja Danglmaier, _erinnern.at_-Kärnten, hat mir dem ORF über das Novemberpogrom in Kärnten gesprochen.

Die vom nationalsozialistischen Regime organisierten Gewaltakte gegen Jüdinnen und Juden im November 1938 spielten sich in Österreich nicht nur in Wien ab. Mit einem Tag Verspätung, am 10. November, begannen die Nationalsozialisten auch in Kärnten systematisch Jüdinnen und Juden anzugreifen. Weiterlesen auf ORF.at: - Link

 

Links

ZeitzeugInnenbericht über den Novemberpogrom in Klagenfurt: - Link

Buch: „Nationalsozialismus in Kärnten: Opfer – Täter – Gegner“ von  Nadja Danglmaier und Werner Koroschitz

Kombinat Media Gestalteer GmbH