20. Klagenfurter Frauensalon mit Nadja Danglmaier

Im Rahmen des Klagenfurter Frauensalon ist Mag. Dr. Nadja Danglmaier, Netzwerkkoordinatorin für Kärnten von erinnern.at, am 3. April 2014 um 19 Uhr im Klagenfurter Europahaus im Gespräch mit Renate Pfeifer.
03.04.2014  |  19:00  -  21:00   |  

Wie weit hilft Erinnern, um die Zukunft zu gestalten? Was heißt eigentlich Erinnerungsarbeit? Und was bewirkt Bewusstmachen der Geschichte in der Haltung der Gesellschaft? Orte des regionalen täglichen Lebens sind auch historische Orte. Was bedeutet das für das persönliche Leben in dieser heutigen Zeit?

Eintritt frei!

Kombinat Media Gestalteer GmbH