Ausstellung: Vermessungsamt / Geodetski urad

Wiedereröffnung der Ausstellung / Ponovno odprtje razstave: Vermessungsamt / Geodetski urad Kino Janach, Rosental Str. 80, St. Jakob/Šentjakob 10. 5. – 30. 6. 2019
12.05.2019 11:00   -  30.06.2019 20:00   |  

Mehr als 80 Prozent der Bevölkerung in St. Jakob/Rosental sind 1938 einer „rassekundlichen Untersuchung“ unterzogen worden, mit dem Ziel, die slowenische Volksgruppe zu beseitigen.

Die Fotos der 3200 damals untersuchten Menschen sind Teil eines Forschungsprojekts der Universität Wien. Kärntner Sloweninnen und Slowenen wurden im Sommer 1938 nach „rassekundlichen Kriterien“ vermessen, fotografiert und in Kategorien aufgeteilt. Je nachdem ob sie als "deutschstämmig" oder "slowenischstämmig" eingestuft wurden bekamen sie ein Plus oder ein Minus zugeteilt.

 

geöffnet/odprto: Fr & Sa / pe & so, 16:00–20:00
Sonn- & Feiertag / nedelja & prazniki 11:00–14:00
Gruppen nach tel. Vereinbarung / skupine po tel. dogovoru,
info: +43 680/13 321 12

Veranstalter/prireditelj:
SPD Rož / Slowenischer Kulturverein Rož &
Verein Industriekultur und Alltagsgeschichte

Mitveranstalter/soprireditelj:
Marktgemeinde St. Jakob i. R. /
Trška občina Šentjakob v R.

Kombinat Media Gestalteer GmbH