Präsentation des Buches: „Nationalsozialismus in Kärnten“ von Nadja Danglmaier/Werner Koroschitz

Zeit und Ort: Dienstag, 5. Mai 2015, 19.30 Uhr im Musilhaus Klagenfurt, Bahnhofstraße 50
05.05.2015  |  19:30  -  21:00   |  

 

Wie kommen die Nationalsozialisten an die Macht? Wie verändert sich dadurch das Leben der Menschen? Wer agiert wie und welche Motive gibt es für die unterschiedlichen Handlungs- und Verhaltensweisen? Wissenschaftlich fundiert, durch zahlreiche Abbildungen und Biografien illustriert, gibt dieser Band Auskunft über die NS-Zeit in Kärnten.
Zum Buch sprechen:
  • Univ.-Doz. Dr. Horst Schreiber (erinnern.at/Reihenherausgeber)
  • Dr.in Nadja Danglmaier (Autorin, Pädagogin)
  • Dr. Werner Koroschitz (Autor, Historiker)
Schüler/innen der WI’MO Klagenfurt, Klasse 2 BHM
Musik: Michael Erian (Saxophon) und
Stefan Gfrerrer (Kontrabass)
Eintritt frei
Einladung zur Präsentation: - download
Nadja Danglmaier/Werner Koroschitz: Nationalsozialismus in Kärnten
Opfer. Täter. Gegner.
(= Nationalsozialismus in den österreichischen Bundesländern, Band 7)
464 Seiten, fest gebunden, mit zahlreichen s/w-Abbildungen
€ 24.90, ISBN 978-3-7065-5244-8
Kombinat Media Gestalteer GmbH