"Das Vermächtnis" Zeitzeugen-DVD

2 DVDs zu Verfolgung, Vertreibung und Widerstand im Nationalsozialismus

 

Sie waren oft noch Kinder, als die Nationalsozialisten in Österreich an die Macht kamen und ihnen zunächst alle Rechte, später ihr Hab und Gut und schließlich auch Eltern, Geschwister und Verwandte raubten. Nur ihre Erinnerung konnte man ihnen nicht wegnehmen:
 

„Wenn meine Eltern überlebt hätten und meine Geschwister, dann hätten wir gesagt: Das war eine schlimme Zeit, aber sie ist vorbei. Aber das kann ich nicht vergessen!“

Oskar Schiller 1998

 

Präsentation der DVD mit 13 ZeitzeugInnen-Interviews sowie Lehr- und Lernmaterial für den Einsatz in Schulen am 5. Juni 2008 um 18 Uhr in der PH Klagenfurt (ehemals PI, Kaufmannstraße 8) - alle Anwesenden erhalten ein DVD-Paket.

Mehr Infos: www.erinnern.at/das-vermaechtnis

Kombinat Media Gestalteer GmbH