Kollektion News Niederösterreich

Ausstellungseröffnung im Museumsquartier, Wien

„ Wien, der, die, das Fremde“

Die Fotoserie von 180 sehr unterschiedlichen und interessanten Bildern zeigt Wien so, wie niemand es vermutet, nämlich typische mexikanisch, chinesisch, amerikanisch, afrikanisch. ...
mehr lesen »

Exponate einer Sammlung aus dem Jüdischen Museum Wien

„Die Synagogen brennen“, PHS Frohsdorf Sta. Christiana

Ein fächerübergreifendes Projekt der PHS Frohsdorf Sta. Christiana, in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Wien. Die Grundidee bestand darin, dass es für Lehrer/innen und deren Schüler/innen ...
mehr lesen »

Zwei Denkmäler, 1978

Erinnerungskultur und Denkmäler im Vergleich

60 Jahre Israel, Israel – Österreich: Erinnerungskultur und Denkmäler im Vergleich. Ein Projekt von MMag. Christian Gmeiner und der HLA KUNST, Die Herbststraße, Wien 16. Dieses Projekt wurde von ...
mehr lesen »

Texte von Ruth Klüger werden auf das Denkmal geklebt

EU Projekt: MDM project

Dieses Projekt wurde nach Abschluss in Brüssel mit der besten Kategorie bewertet (categorie A) The European Union, (Socrates / Comenius 2.1), Österreichischer MDM-Projektkoordinator: ...
mehr lesen »

Für die bekannten 43 Weissenbacher Opfer bearbeiteten die Schüler bei Hitze und Regen 43 Stunden lang Granitsteine, die nun vor dem Eingangsbereich der Hauptschule zum Nachdenken - Gedenken - Erinnern anregen

Gedenken in Weissenbach/Triesting

Im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Weissenbach/Triesting Diese Website http://www.weissenbach-triesting-gedenken.info/ ist all den Opfern des Nationalsozialismus mit Schwerpunkt ...
mehr lesen »

Kehrarbeiten eines Teams im südlichen Mittelteil des Friedhofes

Der jüdische Friedhof – ein Kulturdenkmal

Am Montag, dem 16. April 2007, fand der so genannte „Aktionstag“ auf dem jüdischen Friedhof in Wiener Neustadt statt. Fast 60 Schüler und Schülerinnen des BRG Gröhrmühlgasse arbeiteten hier intensiv ...
mehr lesen »

Schülerfoto (Georg Kiraly) Auschwitz, 2009

Exkursionen nach Polen – Gedenkstätte Auschwitz

Erfahrungsbericht von Dr. Werner Prückl (Konzeptidee, Organisation und jahrelange Exkursionsleitung) "Es hat sich bewährt 3 Tage zu fahren.; Übernachtung in Krakau. Ich fahre immer mit folgendem ...
mehr lesen »

jüdischer friedhof krems

Boden-ACHTung

BRG-KREMS, 2007 5. Mai "Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus" Konzept: Robert Streibel, Elisabeth Streibel In der Zeit des ...
mehr lesen »

Bridging the Generationgap

Ein ganzes Leben langweilen uns Familiengeschichten, und wenn wir sie dann brauchten, wühlen wir plötzlich unwissend in der unbekannten Vergangenheit herum. (Imre Kertész) Ereignisse prägen die ...
mehr lesen »

stadt trägt geschichte

Eine Stadt trägt Geschichte

SCHULPROJEKT, BRG-KREMS, 2005/06/07 Projekt eingereicht bei Gesellschaft für Politische Bildung Kooperation Verein Freunde des Jüdischen Friedhofes Krems, Volkshochschule Krems, BRG Krems ...
mehr lesen »

Vortrag E. Lappin u. Ch. Gmeiner

Mobile der Geschichte

Präsentation im Parlament, Fr., 7. November 2008. Module zur Vermittlung von Zeitgeschichte
mehr lesen »

Yad Vashem, Jerusalem

NÖ: Standorte, Institutionen, ExpertInnen

Anfragen bezüglich Referenten/innen: E-mail:cgmeiner@aon.at oder 0664 59 333 07 (Ch. Gmeiner)
mehr lesen »

Gmünd, Palmenhaus

Ehrungen von Lebensrettern/innen aus dem Jahr 1945

"Shatil - Ehrungen von Lebensrettern/innen“ heißt ein Zeitgeschichte-Projekt, das im Rahmen vom Viertelfestival NÖ Menschen aus dem Waldviertel ehrt, die ungarische Jüdinnen und Juden versteckten ...
mehr lesen »

St. Anna am Aigen, Styria

"Mobile Remembering" / "Mobiles Erinnern"

Transcript/Workshop. Dieser engl. Text wurde für den Workshop am 6. 7. 2008 beim "6th International Educators Conference: Teaching the Holocaust" Yad Vashem, Jerusalem, Israel, ...
mehr lesen »

Gedenken an die ungarisch.jüdischen Zwangsarbeiter in St. Margarethen im Burgenland

Projekt "Mobiles Erinnern"

Ein von Christian Gmeiner gestaltetes Gedenkobjekt (die Grundplatte 4 x 1 Meter und zwei etwa 2 Meter hohe Dreiecke aus gelbem Stoff) wird von Budapest in vielen Stationen (40 Orte) durch das Gebiet, ...
mehr lesen »

Fund des "Grabsteins der Frau Tirnka"

Spektakulärer Fund eines jüdischen Grabsteins aus dem Mittelalter in Wiener Neustadt.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH