Zug des Erinnerns, 5. 5. 2010

Anlässlich des 5. Mai- Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus - fand eine Bundesländer übergreifende SchülerInnenaktion im Zug "politische bildung" statt.

Rund um den Gedenktag am 5. Mai 2010 haben sich 6 Schulen mit ca. 140 SchülerInnen aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg  mit Themen, die im Zusammenhang mit dem Gedenktag (z.B. Gedenkorte in der Umgebung, Rassismus gestern und heute, Menschenrechte, die Rolle von Zügen bei Deportation und Emigration u.a.) beschäftigt.

Am Gedenktag selbst haben sie an den Bahnhöfen in Wien, St.Pölten, Linz und Wels ihre Unterrichtsergebnisse der Bevölkerung mittels Flugblättern, Zeitungen u.dgl. bekanntgeben und auch Befragungen durchgeführt. Danach sind sie in den Zug nach Salzburg gesteigen. Während der Bahnfahrt haben sie die Ergebnisse der Informationsaktion und der Befragungen für eine Präsentation in Salzburg zusammengefasst und vorbereitet. Auch ein Kennenlernen der SchülerInnen und ein erster Austausch über die gemachten Erfahrungen waren hier möglich.

Die SchülerInnengruppe aus Salzburg haben am Bahnhof ebenfalls eine Passantenbefragung durchgeführt und die SchülerInnen aus den Bundesländern erwartet.

Die Gesamtpräsentation fand um ca. 12 Uhr im Oval (im Europark) statt. Hierbei präsentierten die Schulen ihr Projekt und im Anschluss kam es zum Gedankenaustausch und zur Diskussion zwischen den SchülerInnen , die von Fr. Dr. Maria Ecker moderiert wurde.

 

Teilnehmende Schulen:

- HLA für Mode u. Bekleidungstechnik sowie künstlerische Gestaltung, Herbststraße 104, 1160 Wien

- BRG, Ringstraße 33, 3500 Krems

- Sporthauptschule, 4362 Bad Kreuzen 112

- HTL 1 Bau und Design, Goethestraße 17, 4020 Linz

- BG, Anzengruberstraße 6, 3300 Amstetten

- Christian-Doppler-Gymnasium, Franz-Josef-Kai 41, 5020 Salzburg

  

Zug: ÖBB IC 860 Politische Bildung – Zug des Erinnerns

Wien – Salzburg mit dem ÖBB IC 860 Politische Bildung
Seit 13. Dezember fährt der Intercity 860 mit dem Namen Politische Bildung täglich von Wien nach Salzburg.
Wien Westbahnhof (7:36) – St. Pölten Hbf (8:19) – Linz Hbf (9:16) – Wels Hbf (9:29) – Salzburg Hbf (10:29)
Die Zugpatronanz hat das BMUKK (Abteilung Politische Bildung) übernommen.

Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Alexandra Grögler
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Alexandra Grögler
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Maria Groiss
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Maria Groiss
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Elisabeth Timmler
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Elisabeth Timmler
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Fabian Stiglbauer
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet: Fabian Stiglbauer
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet:Sybille Fortuna und Lisa Heinbach
Postkarte zum 5. Mai. Gestaltet:Sybille Fortuna und Lisa Heinbach
Kombinat Media Gestalteer GmbH