Unterrichtsmaterial

Synagoge St. Pölten

LERN- UND GEDENKORT EHEMALIGE SYNAGOGE ST. PÖLTEN: Vermittlungs- und Forschungsmodule

Ein maßgeblicher Beitrag zur Vermittlung von jüdischer Geschichte und Kultur an Schulen in Niederösterreich, Wien und im Burgenland. Das Institut für jüdische Geschichte Österreichs hat auch ...
mehr lesen »

Vortrag E. Lappin u. Ch. Gmeiner

Mobile der Geschichte

Präsentation im Parlament, Fr., 7. November 2008. Module zur Vermittlung von Zeitgeschichte
mehr lesen »

„Lern- und Gedenkstätte Jüdischer Friedhof Wiener Neustadt“

Lernangebote zur jüdischen Geschichte von Wiener Neustadt

Die jüdische Gemeinde Wiener Neustadt zählt zu den ältesten und bedeutendsten im Gebiet des heutigen Österreich. Im Stadtgebiet von Wiener Neustadt lebten vor 1938 zirka 870 Jüdinnen und Juden – die ...
mehr lesen »

STALAG XVII B Krems-Gneixendorf

Während des Zweiten Weltkrieges befand sich auf dem Gebiet des heutigen Österreich eines der größten Kriegsgefangenenlager des Dritten Reiches ¬ das Kriegsgefangenen-Mannschaftsstammlager (Stalag) ...
mehr lesen »

MEMORBUCH Juden in St. Pölten

Erstellt: Institut für jüdische Geschichte Österreichs Dr. Karl Rennerpromenade 22 A-3100 St. Pölten Tel +432742-77171-0 Fax +432742-77171-15
 mail: office@injoest.ac.at Web: ...
mehr lesen »

Amstetten 1945_2015

Arbeitsergebnisse aller Kolleginnen und Kollegen, die an den Workshops "Amstetten 1945_2015" mitgewirkt haben.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH