Startseite Oberösterreich

Lehrgangsgruppe vor dem Abflug nach Israel

Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" 2020/21

Von 4. März bis 28. Juni 2019 ist die Anmeldung für den Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" möglich, der von der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich in Kooperation mit erinnern.at ...
mehr lesen »

Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Anmeldung für Fortbildungsseminare an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich 2019/20

Im Schuljahr 2019/20 bietet die Pädagogische Hochschule OÖ in Kooperation mit _erinnern.at_ Fortbildungsseminare für LehrerInnen an. Anmeldefrist für APS/AHS-LehrerInnen: Mitte Juni bis Ende ...
mehr lesen »

Theaterprojekt zu Charlotte Taitl

Charlotte Taitl - ein paar Schritte in den Tod. Das Buch

24. Juni 2019, 19.30 Uhr: Präsentation des von Andreas Hofinger herausgegebenen Buches über das Theaterprojekt des Gymnasiums Ried/Innkreis am Lern- und Gedenkort Charlotte Taitl-Haus.
mehr lesen »

Audioweg Gusen (Foto: Linz 09)

Festival der Regionen: Das unsichtbare Lager - Neueröffnung des Audiowegs Gusen

Am 28. Juni 2019, 16.30 Uhr, wird in Gusen der Audioweg von Christoph Mayer im Rahmen des Festivals der Regionen neu eröffnet. Die letzte Etappe des Audiowegs wurde neu komponiert. Spezielle ...
mehr lesen »

Iakovos Kambanellis: Die Freiheit kam im Mai

Festival der Regionen: "Die Gütigen" von Elli Papakonstantinou

Weltpremiere eines Theaterstückes, das Aischylos' Tragödie "Orestie" zu Gedichten des KZ-Überlebenden Iakovos Kambanellis in Beziehung setzt. KZ-Gedenkstätte Mauthausen, 29. Juni bis 2. Juli 2019, ...
mehr lesen »

Gute Zeichen

"Gute Zeichen": ein Buch zum Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Das Buch "Gute Zeichen" von Elena Strubakis und Christian Angerer bietet Unterrichtsmaterialien zum Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen: didaktisch aufbereitete Ausschnitte aus Iakovos Kambanellis' ...
mehr lesen »

Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen

Festival der Regionen: Vor lauter Feigeheit gibt es kein Erbarmen

Der Regisseur Andreas Gruber führt Wanderungen zu Originalschauplätzen der "Mühlviertler Hasenjagd" und berichtet über die Dreharbeiten zum Film: 30. Juni und 7. Juli 2019, 10.30-13.00 Uhr. ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

2. Auflage: "Nationalsozialismus in Oberösterreich" - eine Geschichtserzählung für ein breites Publikum

Der Band "Nationalsozialismus in Oberösterreich. Opfer - Täter - Gegner" von Christian Angerer und Maria Ecker ist 2018 in überarbeiteter 2. Auflage erschienen. Er bietet eine gut lesbare Erzählung ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

"Nationalsozialismus in Oberösterreich" für Schulen und Bildungsinstitutionen

Bei Bestellung des erinnern.at-Buches "Nationalsozialismus in Oberösterreich" in Klassen- oder Gruppenstärke (z.B. für die Schul- oder Fachbibliothek) gewährt der Verlag 10% Nachlass.
mehr lesen »

Vortrag beim Dialogforum Mauthausen 2017

Kitsch und Kunst. Das KZ Mauthausen in der Literatur

Der Germanist Christian Angerer (erinnern.at) sprach beim 9. Dialogforum Mauthausen am 18. September 2017 zum Thema "Kitsch und Kunst - Das KZ Mauthausen in der Literatur". Eine Videoaufzeichnung des ...
mehr lesen »

Abschlussarbeiten aus dem Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten"

Beispiele für Abschlussarbeiten, die seit 2006 im Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" entstanden sind. Sie bieten vielfältige Anregungen für den Unterricht über Nationalsozialismus und Holocaust.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH