Startseite Oberösterreich

Pädagogische Hochschule OÖ

Fortbildungsseminare 2018/19

Im Schuljahr 2018/19 bietet erinnern.at in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ Fortbildungsseminare für LehrerInnen an. Die Anmeldung ist bis 27. September 2018 möglich.
mehr lesen »

Wanderausstellung "Darüber sprechen"

Wanderausstellung "Darüber sprechen" für oberösterreichische Schulen

Ab 7. Jänner 2019 steht die erinnern.at-Wanderausstellung "Darüber sprechen" oberösterreichischen Schulen für einige Monate zur Verfügung. Die Ausstellung verknüpft Zitate und Fotos von Verfolgten ...
mehr lesen »

Philibert & Fifi

Philibert & Fifi

Von 8. September bis 11. November 2018 ist im Zeitgeschichte MUSEUM voestalpine die Ausstellung "Philibert & Fifi" zu sehen, die Karikaturen und Zeichnungen eines französischen Zwangsarbeiters zeigt.
mehr lesen »

Großes Netzwerktreffen

Großes Treffen des OÖ Netzwerkes gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Am 13. Oktober 2018 findet im Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels das Große Treffen des OÖ Netzwerkes gegen Rassismus und Antisemitismus statt. Alles Interessierten sind herzlich eingeladen.
mehr lesen »

Harry Merl mit seinen Eltern

Harry Merl - eine Lebensgeschichte

Die Tribüne Linz - Theater am Linzer Südbahnhof zeigt ab 3. November 2018 in einer szenischen Lesung die Lebensgeschichte des Familientherapeuten Harry Merl, der als Kind den Holocaust überlebte.
mehr lesen »

Zweites Internationales Menschenrechte-Symposium

Zweites Internationales Menschenrechte-Symposium

Von 8. bis 11. November 2018 findet das Zweite Internationale Menschenrechte-Symposium in der Bewussteinsregion Mauthausen - Gusen - St. Georgen statt. Ein Schwerpunkt sind die Kinder- und ...
mehr lesen »

Günter Wels: Edelweiß

Günter Wels: Edelweiß

Der Roman "Edelweiß" von Günter Wels (Günter Kaindlstorfer) schildert die abenteuerliche Mission des Österreichers Friedrich Mahr als amerikanischer Fallschirmagent bei Salzburg in der letzten Phase ...
mehr lesen »

Gute Zeichen

"Gute Zeichen": ein Buch zum Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Das Buch "Gute Zeichen" von Elena Strubakis und Christian Angerer bietet Unterrichtsmaterialien zum Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen: didaktisch aufbereitete Ausschnitte aus Iakovos Kambanellis' ...
mehr lesen »

Mauthausen Komitee Österreich

Gedenk- und Befreiungsfeiern 2018

2018 veranstaltet das Mauthausen Komitee Österreich wieder die Gedenk- und Befreiungsfeiern in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen und an Orten ehemaliger Außenlager. Darüber hinaus finden ...
mehr lesen »

Vortrag beim Dialogforum Mauthausen 2017

Kitsch und Kunst. Das KZ Mauthausen in der Literatur

Der Germanist Christian Angerer (erinnern.at) sprach beim 9. Dialogforum Mauthausen am 18. September 2017 zum Thema "Kitsch und Kunst - Das KZ Mauthausen in der Literatur". Eine Videoaufzeichnung des ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

"Nationalsozialismus in Oberösterreich" - eine Geschichtserzählung für ein breites Publikum

Der Band "Nationalsozialismus in Oberösterreich. Opfer - Täter - Gegner" von Christian Angerer und Maria Ecker-Angerer bietet eine gut lesbare Erzählung, ergänzt mit über 40 Kurzbiografien, rund 280 ...
mehr lesen »

Nationalsozialismus in Oberösterreich

"Nationalsozialismus in Oberösterreich" für Schulen und Bildungsinstitutionen

Bei Bestellung des erinnern.at-Buches "Nationalsozialismus in Oberösterreich" in Klassen- oder Gruppenstärke (z.B. für die Schul- oder Fachbibliothek) gewährt der Verlag 10% Nachlass.
mehr lesen »

Abschlussarbeiten aus dem Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten"

Beispiele für Abschlussarbeiten, die seit 2006 im Lehrgang "Pädagogik an Gedächtnisorten" entstanden sind. Sie bieten vielfältige Anregungen für den Unterricht über Nationalsozialismus und Holocaust.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH