"Der Holocaust in Europa" - Ausstellung an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Die Ausstellung "Der Holocaust in Europa" ist vom 30. Juni bis zum 30. September 2014 im Museumsgebäude an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen zu sehen. Die Wanderausstellung wurde vom Mémorial de la Shoah (Paris) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Frauen konzipiert.

Der vom renommierten Mémorial de la Shoah in Paris zusammengestellte Teil der Ausstellung vermittelt die Geschichte der Vernichtung des europäischen Judentums von den Anfängen des rassistischen Antisemitismus bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.

Ergänzend dazu wurde von österreichischen HistorikerInnen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Frauen eine ausführliche Darstellung des Holocaust in Österreich erarbeitet.

Bahnhof Mauthausen - eine Schaltstelle des Holocaust in Österreich
Bahnhof Mauthausen - eine Schaltstelle des Holocaust in Österreich
Kombinat Media Gestalteer GmbH