Veranstaltungen von _erinnern.at_ OÖ zum Gedenktag 2012

Zum 5.Mai 2012, dem österreichischen Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, bietet _erinnern.at_ OÖ drei Veranstaltungen für SchülerInnen und LehrerInnen an.

 Am 5.Mai 1945 wurde das Konzentrationslager Mauthausen von den US-Truppen befreit. Der 5.Mai ist deshalb der österreichische Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

_erinnern.at_ OÖ lädt LehrerInnen und Schulklassen zu folgenden Veranstaltungen ein:
 

 2. Mai 2012, 9-12 Uhr: Wanderung auf den Spuren der „Mühlviertler Hasenjagd“ (Ausbruch der sowjetischen Offiziere am 2.Februar 1945), für Schulklassen.
Treffpunkt: Besucherzentrum an der Gedenkstätte Mauthausen
Begleiter: Franz Aigenbauer
 

2.Mai 2012, 9-12 Uhr: Wanderung in das Umfeld der Gedenkstätte Mauthausen (ehemalige SS-Siedlung, ziviles Umfeld des ehemaligen Konzentrationslagers), für Schulklassen.
Treffpunkt: Besucherzentrum an der  Gedenkstätte Mauthausen
Begleiter: Christian Angerer

 

12.Mai 2012: Besuch des ehemaligen KZ-Außenlagers Redl-Zipf „Schlier“ in der Brauerei Zipf
Treffpunkt für eine SchülerInnen-Gruppe (in Begleitung ihrer LehrerInnen): 9.45 Uhr beim Portier der Brauerei
Treffpunkt für eine LehrerInnen-Gruppe: 10.45 Uhr beim Portier der Brauerei
Dauer jeweils ca. zwei Stunden
Begleitung: Mitglieder des Gedenkvereines  "ARGE Schlier"

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen:
Dr. Christian Angerer
E-Mail  angerer.ch@aon.at
Tel. 07238/2269-34
Mobil  0664/4111675

Gedenkstätte Mauthausen (Foto: Karl Schuber)
Gedenkstätte Mauthausen (Foto: Karl Schuber)
Kombinat Media Gestalteer GmbH