"Zug des Erinnerns" 2010

Ein Projekt von _erinnern.at_ zum österreichischen Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 5. Mai 2010.

Schulklassen aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg machen den Intercity "Politische Bildung" am 5. Mai 2010 zum "Zug des Erinnerns". Sie präsentieren an den Bahnhöfen in Wien, St.Pölten, Linz, Wels und Salzburg die Ergebnisse ihrer Projekte (z.B. zu Gedenkorten in der Umgebung, zur Rolle von Zügen bei Deportation und Emigration) und befragen Reisende zum Gedenktag. In Salzburg berichten sie sich gegenseitig über ihre Projektarbeiten und ihre Aktionen an den Bahnhöfen.
Aus dem Netzwerk _erinnern.at_ Oberösterreich nehmen Schüler/innen der 4.Klassen der Sporthauptschule Bad Kreuzen mit Antonia Frühwirth und eine Schülergruppe der HTL 1 Bau und Design Linz, Goethestraße, mit Wolfgang Mairinger teil.

Intercity Politische Bildung
Intercity Politische Bildung
Kombinat Media Gestalteer GmbH