Das Frauenorchester von Auschwitz. Musik als Zwangsarbeit - Musik als Lebensretter

Aufführung der Frauenorchestersuite (Arrangement Stefan Heucke, österreichische Estaufführung)und Lesung mit Anita Wallfisch-Lasker im Rahmen des Brucknerfestes Linz im Kulturhaus spinnerei, Traun

Das Frauenorchester von Auschwitz wird in seiner ungewöhnlichen musikalischen Besetzung (mit Akkordeon, Schlagzeug, Mandoline) nachgestellt. Es besteht ausschließlich aus Frauen und wird von Carla Delfrate dirigiert.

Die Zeitzeugin Anita Wallfisch-Lasker ist anwesend. Sie spielte im Frauenorchester das Cello und schildert an diesem Abend in der spinnerei ihre Erlebnisse als Musikerin im Konzentrationslager.

VKK: € 20,-/18,-

AK: € 22,-/20,-

Kombinat Media Gestalteer GmbH