Großes Netzwerktreffen des OÖ. Netzwerkes gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Großes Netzwerktreffen am 14. Oktober 2017, 14 Uhr (Infomarkt ab 13 Uhr), im Bildungshaus Schloss Puchberg in Wels.
14.10.2017  |  13:00  -  18:00   |  

Bereits ab 13 Uhr gibt es einen Infomarkt, auf dem Mitglieds-Organisationen ihre Aktivitäten und Angebote präsentieren.

Das Netzwerktreffen beginnt um 14 Uhr.

Grußworte spricht die Vorsitzende des Österreichischen Frauenrings, Sonja Ablinger. Der bekannte antifaschistische Autor Hans-Henning Scharsach wird sein neues Buch „Stille Machtergreifung – Hofer, Strache und die Burschenschaften“ präsentieren, der Experte Arno Speiser ein Modell mobiler Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern. Das Hauptreferat hält Martina Renner, Abgeordnete der Linken im Deutschen Bundestag: Sie informiert über die Mordserie der braunen Terrororganisation NSU und das völlige Versagen des Verfassungsschutzes. Für die Musik sorgen Sabine Nikolic (Klavier) und Manuel Peer (Klarinette). Zum Abschluss des Treffens (um etwa 17.00 Uhr) bietet ein Buffet Gelegenheit für interessante Gespräche.
 

OÖ. Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus
OÖ. Netzwerk gegen Rassismus und Rechtsextremismus
Kombinat Media Gestalteer GmbH