"Perspektivenwechsel auf die Vergangenheit - Waldheim und die Folgen"

Vortrag von Heidemarie Uhl Zeitgeschichte Museum Ebensee
11.05.2007  |  19:30  -    |  

Das Schlagwort "Waldheim-Affäre" ist zum Inbegriff für das Einsetzen einer entscheidenden Wende im Umgang mit der NS-Vergangenheit in Österreich geworden.

Die Referentin Heidemarie Uhl erörtert Bedeutung und Folgen der Debatte um den Präsidentschaftskandidaten Kurt Waldheim 1986, die Teil einer Zäsur der politischen Kultur Österreichs ausmacht.

Kombinat Media Gestalteer GmbH