Frauenkirchen erinnert. März 1938 – 2018

Enthüllung eines Gedenkzeichens beim ehemaligen Anhaltelager in Frauenkirchen - Treffpunkt: Schulzentrum/Eingang HAK Frauenkirchen - Eine Veranstaltung der HAK-Frauenkirchen und Initiative Erinnern Frauenkirchen
12.03.2018  |  10:30  -  11:30   |  

Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten
wurden mindestens 400 Personen, politische Gegner und
Angehörige der jüdischen Bevölkerung im Anhaltelager
Frauenkirchen eingesperrt, gedemütigt, beraubt und
misshandelt.

Kombinat Media Gestalteer GmbH