Antisemitismus: Juden sprechen immer noch zu viel darüber, was ihnen während des Holocaust widerfuhr -

glauben 54 % der Österreicher/innen.

54 % der Österreicher/innen glauben, Juden seien gegenüber Israel loyaler als gegenüber Österreich.

37 % der Österreicher/innen glauben, Juden hätten zu viel Einfluss im Geschäftsleben.

43 % der Österreicher/innen glauben, Juden hätten zu viel Macht in den internationalen Finanzmärkten.

54 % der Österreicher/innen glauben, Juden sprechen immer noch zu viel darüber, was ihnen während des Holocaust widerfuhr.

20 % der Österreicher/innen glauben, Juden seien für den Tod von Christus verantwortlich.

2005 waren die Zahlen jeweils noch deutlich niedriger gewesen. Die antisemitischen Vorurteile sind besonders bei jenen ohne höhere Schulbildung deutlich.

Zur Studie auf der Website der ADL - link

Mehr zu Antisemitismus in Österreich - link

Kombinat Media Gestalteer GmbH