Miscellen Dokumente

Stories that Move ist eine interaktive Online-Toolbox

Zum Weltflüchtlingstag: Stories that Move

Zum Weltflüchtlingstag, präsentieren wir Videos von unserer Lernwebsite „Stories that Move“. Jugendliche berichten über ihre Erfahrungen.
mehr lesen »

Ausschreibung: Exil-Literaturpreise 2018 - Schulprojekte

Ein Wettbewerb zur Förderung der Literatur von AutorInnen, die aus einer anderen Kultur und Erstsprache kommen und in deutscher Sprache schreiben. Schulprojekte/ Jugendtexte werden ebenso gefördert.
mehr lesen »

Marko Feingold am ZeitzeugInnen-Seminar

_erinnern.at_ gratuliert Marko Feingold zum 105. Geburtstag!

Der Holocaustüberlebende Marko Feingold feierte am 28. Mai seinen 105. Geburtstag. Feingold ist noch immer im Rahmen des ZeitzeugInnenprogramms des BMBWF und von _erinnern.at_ aktiv, regelmäßig ...
mehr lesen »

Für viele staatenlose jüdische Flüchtlinge wurde Israel zur neuen Heimat (hier im Bild: Jehudith Huebners israelischer Ausweis)

70 Jahre Israel: Eine neue Heimat für Überlebende des Holocaust aus Österreich.

Viele Überlebende des Holocaust fanden in Israel eine neue Heimat. 13 Überlebende des Holocaust aus Österreich erzählen auf der Lernwebsite neue-heimat-israel.at über Verfolgung und Flucht, ...
mehr lesen »

Paul Grünberg besuchte bis ins hohe Alter Schulklassen.

Zeitzeuge Paul Grünberg ist im 95 Lebensjahr in Wien verstorben

„Wir waren im Keller … und haben unten gewartet, was da sein wird. Da haben wir beim Fenster rausgeschaut, in der Früh, da haben wir bei der nächsten … vielleicht 200 Meter … Brücke gesehen, dass die ...
mehr lesen »

Alois Kaufmann ist im 84. Lebensjahr gestorben.

Zeitzeuge Alois Kaufmann verstorben

Alois Kaufmann überlebte die Kindereuthanasieanstalt „Am Spiegelgrund“ und besuchte als Zeitzeuge Schulen.
mehr lesen »

Gertrude Pressburger / Marlene Groihofer: "Gelebt, erlebt, überlebt". € 19,60 / 208 Seiten. Zsolnay, Wien 2018

Gelebt, erlebt, überlebt – "Frau Gertrudes" Memoiren

Die Lebensgeschichte von Frau Gertrude, deren Video zur Bundespräsidentenwahl 2016 von Millionen im In- und Ausland gesehen wurde, ist nun im Zsolnay Verlag erschienen.
mehr lesen »

BM Heinz Faßmann und IKG-Präsident Oskar Deutsch

Bildungsminister Faßman zum Internationalen Holocaust-Gedenktag

Presseaussendung des BMBWF zum Internationalen Holocaust-Gedenktag 2018. Aktive Erinnerungspolitik in Schulen erhalten: _erinnern.at_ fördert angemessene Auseinandersetzung mit der Zeit des ...
mehr lesen »

Nachruf Reinhard Krammer (1949 - 2017)

Reinhard Krammer ist im 68. Lebensjahr verstorben.
mehr lesen »

Der Zukunftsfonds wurde 2005 gegründet.

Zukunftsfonds erhält bis 2023 zusätzlich 10 Millionen Euro

Der im Jahr 2005 eingerichtete Zukunftsfonds wird bis 2023 verlängert.
mehr lesen »

Yehuda Bauer

Yehuda Bauer veröffentlicht Stellungnahme zu Charlottesville

Professor Yehuda Bauer, der Ehrenvorsitzende der Internationalen Holocaust Remembrance Association (IHRA) veröffentlichte eine Stellungnahme zum rechtsextremen Terroranschlag in Charlottesville ...
mehr lesen »

Irma Trksak überlebte das KZ-Ravensbrück und das KZ-Uckermark (© österreichischen Mediathek)

Widerstandskämpferin und KZ-Überlebende Irma Trksak ist verstorben

„Wir haben fast geweint. Wir haben gewusst, was auf uns zukommt. Denn in Deutschland war er [Hitler] ja schon seit 1933 an der Macht und wir wissen was er dort gemacht hat. Wir haben überall ...
mehr lesen »

Gideon Eckhaus floh als überzeugter Zionist nach Palästina. Schon seit 1935 war die Ausreise im Rahmen der Jugend-Alijah für ihn ein Ziel. Doch die Umstände hatte er sich anders vorgestellt, denn 1938 wurde aus der freiwilligen Ausreise eine Flucht vor den Verfolgern

Zum Weltflüchtlingstag: Neue Heimat Israel

Zum Weltflüchtlingstag, präsentieren wir Videos von unserer Lernwebsite „Neue Heimat Israel“. Heute erscheint Österreich in der öffentlichen Wahrnehmung eher als Zielland von Flüchtlingen. Doch das ...
mehr lesen »

Marko Feingold am ZeitzeugInnen-Seminar 2017, mit Lucia Heilmann und Kurt Rosenkranz.

_erinnern.at_ gratuliert Marko Feingold zum 104. Geburtstag!

Der Holocaustüberlebende Marko Feingold feierte am 28. Mai seinen 104. Geburtstag. Feingold besucht im Rahmen des ZeitzeugInnenprogramms des BMB und von _erinnern.at_ noch immer regelmäßig Schulen.
mehr lesen »

Bildungsministerin Hammerschmid mit dem israelischen Bildungsminister Naftali Bennett und dem Präsidenten der IKG Oskar Deutsch

Presseaussendung von Bildungsministerin Hammerschmid zum „March of the Living“

Europäische BildungsministerInnen auf Einladung Hammerschmids in Polen, um der Opfer des Holocaust zu gedenken.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH