Durch die Welt nach Hause. Die Lebensreise des Fredric Morton

Filmisches Porträt des Bestsellerautors Frederic Morton, der als Fritz Mandelbaum 1924 in Wien zur Welt gekommen und in den USA als Bestsellerautor Frederic Morton bekannt geworden ist.

Als filmischer Einstieg wird die unmittelbare Gegenwart gewählt, und zwar anlässlich der Premiere des Musicals ,,Rudolf' 2009 im Wiener Raimundtheater, dessen Libretto auf Mortons Buch ,,Der letzte Walzer" zurückgeht.

Dann folgen biographische Sequenzen aus seinem Leben: Es beginnt mit Kindheit und Jugend in Wien Hernals bis zur Reichskristallnacht, dann die Flucht über London nach New York, das ihm und seiner Familie zur zweiten Heimat wird.

Zwei Schauplätze dominieren Mortons Lebensgeschichte: Aufnahmen von ihm und Interviews mit ihm in Wien, in dene er Deutsch spricht, und in New York, wo er in Englisch (AE) aus seinem Leben erzählt. Diese Passagen werden ergänzt durch Archivmaterial, Fotos der Familie und Textzitate aus seinen Büchern sowie durch zwei Interviews mit seiner Tochter Rebecca.

Für Schulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen ist die DVD (Länge 58 min) auf der Plattform Bildungsmedien.TV zur Gänze ansehbar.

Bestellmöglichkeit:

Medienkatalog bm:ukk, Reg-Nr. 12413, Produktionsjahr 2009

Bestellungen: AMEDIA, office@amedia.co.at, Preis: 10,90 Euro

Durch die Welt nach Hause
Durch die Welt nach Hause
Kombinat Media Gestalteer GmbH