Was geht uns das noch an

Neue DVD des bm:ukk, die sich neben dem Einsatz im Geschichtsunterricht besonders als Vorbereitung für den Besuch einer NS-Gedenkstätte eignet. Der Film begleitet Jugendliche aus Wien und Steyr bei einem Besuch im ehemaligen KZ Mauthausen und lässt sie davor und danach ausführlich zu Wort kommen.

Darf Gras wachsen über Auschwitz? Die letzten Überlebenden und Täter aus der Zeit des Nationalsozialismus sterben. Gleichzeitig wächst eine Generation heran, für die die Gräuel der NS-Zeit ganz und gar Geschichte sind. Wird sich dadurch der Umgang mit der Vergangenheit verändern? Wie erleben und verstehen Jugendliche heute jenen Teil der österreichischen und deutschen Geschichte, vor dem Generationen vor ihnen noch die Augen verschlossen haben?

Produktionsjahr: 2013 Dauer: 20'12"; Reg.Nr. 14084

Einsatzempfehlung: Geschichte und Sozialkunde (Mittelstufe, Oberstufe) Politische Bildung (Mittelstufe, Oberstufe) Unterrichtsprinzip Politische Bildung Erwachsenenbildung
Produktion: Kurt Mayer Film Produktion im Auftrag des BMUKK, © 2013

DVD-Fassung: Videotechnik - Ing. Hans, www.videotechnik.at im Auftrag des BMUKK, © 2013
Videoformat: PAL/16:9

Die DVD ist für Schulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen auf der Plattform www.bildungsmedien.tv zur Gänze ansehbar.

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Abteilung B/7 - MEDIENSERVICE, Minoritenplatz 5,1014 Wien, Postfach 65; Tel:+43/l/53120-4829 od. 4830, Fax:+43/l/53120-4848, E-Mail: medienservice@bmukk.gv.at in Zusammenarbeit mit der Universität Wien - Bibliotheks- und Archivwesen - Arbeitsgruppe audiovisuelle Medien im Unterricht, Universitätsring l, 1010 Wien, Tel: +43/4277-15117, E-Mail: ag_av-medien.ub@univie.ac.at

 

Bestellungen: AMEDIA GesmbH, Sturzgasse 1A, 1141 Wien,
Tel:+43/l/9821322-310, Fax:+43/l/9821322-311, E-Mail: office@amedia.co.at

Nur für den Einsatz im nichtkommerziellen Bildungsbereich. Alle Rechte, insbesondere das der Vervielfältigung, vorbehalten!
 

abgelegt unter:
Der Film begleitet Jugendliche aus Wien und Steyr bei einem Besuch im ehemaligen KZ Mauthausen
Der Film begleitet Jugendliche aus Wien und Steyr bei einem Besuch im ehemaligen KZ Mauthausen
Kombinat Media Gestalteer GmbH