Zweiter Weltkrieg

Diverse Materialien für den Unterricht (Archiv Politische Bildung - Themendossier)

Hintergrundinformationen, Unterrichtsmaterialien und Websites zu Vorgeschichte und Verlauf des Zweiten Weltkriegs

Der Zweite Weltkrieg brachte tiefgreifende politische, soziale, wirtschaftliche und geistigen Veränderungen, die bis heute nachwirken.
mehr lesen »

75 Jahre Überfall auf die Sowjetunion: "Ein verschatteter Fleck in unserer Erinnerung"

Am 22. Juni 1941 überfiel die dt. Wehrmacht die Sowjetunion. Volkhard Knigge im Gespräch mit Michael Köhler.
mehr lesen »

Buchcover

Buchtipp: „Land der Verheißung – Ort der Zuflucht. Jüdische Emigration und nationalsozialistische Vertreibung aus Österreich nach Palästina 1920 bis 1945“

Das neue Buch der Historikerin Victoria Kumar über die Flucht von ÖsterreicherInnen nach Palästina ist jetzt als gebundenes Buch oder als kostenloser pfd-download erhältlich.
mehr lesen »

Der 2. Weltkrieg im ORF

DER ZWEITE WELTKRIEG. Die größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts

1939 - 1945. Zeitgeschichte im ORF (ORF-Edition) Die 15teilige ORF-Serie versteht sich als Porträt und Psychogramm der Kriegsgeneration.Sie beschreibt und analysiert den Lebensweg von Menschen, die ...
mehr lesen »

Stiftung niedersächsische Gedenkstätten: Webseite zu "70 Jahre Kriegsende"

Seite, auf der seit dem 27. Februar täglich bis zum 8. Mai 2015 Ereignisse vorstellt werden, die sich vor 70 Jahren in Nordwestdeutschland ereignet haben.
mehr lesen »

Lichtenwagner, Mathias: Fehlende Jahre. Die Orte und das Netzwerk der NS-Militärjustiz in Wien

Die Diplomarbeit verweist auch auf des vom bmukk genutzte Amtsgebäude Concordiaplatzt 1, das Wehrmachts-Kommandeurstandort und Gerichtsherrensitz war.
mehr lesen »

Vor 75 Jahren begann der 2. Weltkrieg

Am 1. September 1939 überfiel die deutsche Wehrmacht Polen.
mehr lesen »

Neue Mentalitätsgeschichte zum 2. Weltkrieg

Sönke Neitzel/Harald Welzer: Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben.

Dieses Buch legt auf der Basis von 150.000 Seiten Abhörprotokollen eine neue Mentalitätsgeschichte des Krieges vor. In von Briten und Amerikanern eigens eingerichteten Lagern wurden deutsche ...
mehr lesen »

Römers Untersuchung des Innenlebens der Wehrmacht

Felix Römer: Kameraden. Die Wehrmacht von innen

17 Millionen "ganz normale Männer" kämpften während des Zweiten Weltkriegs in Hitlers Armee. Zwischen 1942 und 1945 hörte der US-Nachrichtendienst im Geheimlager Fort Hunt bei Washington mehrere ...
mehr lesen »

Das neue Buch von Ian Kerhaw - Das Ende

Ian Kershaw: Das Ende. Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45

Der britische Historiker geht in seinem neuen Buch der Frage nach, warum das "Dritte Reich" bis Mai 1945 kämpfte.
mehr lesen »

Experiment der "Bernerzeitung" zum 70. Jahrestags des Überfalls auf die Sowjetunion

Die "Bernerzeitung" lässt am 22. Juni 2011 in einem Liveticker und mit Bild-, Film- und Tondokumenten die historischen Ereignisse vom 22. Juni 1941 noch einmal Revue passieren – in Echtzeit.
mehr lesen »

Gefährdete historische 
Gedächtnisse in Russland

Juden, die sich in der Roten Armee oder in den besetzten Teilen der Sowjetunion im Partisanenkrieg gegen die Wehrmacht engagierten, werden bis heute kaum gewürdigt – und ihre Geschichte ist bis heute ...
mehr lesen »

Publikation zu den sowjetischen Soldaten und Kriegsgefangenen

Peter Sixl (Hg.): Sowjetische Tote des Zweiten Weltkrieges in Österreich, Namens- und Grablagenverzeichnis. Ein Gedenkbuch.

Am 27. Jänner 2011 fand in der Russischen Botschaft in Österreich die Präsentation dieses Gedenkbuches statt. Das Gedenkbuch beinhaltet die Namen von rund 60.000 Soldaten und Zivilisten, die auf ...
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH