DER ZWEITE WELTKRIEG. Die größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts

1939 - 1945. Zeitgeschichte im ORF (ORF-Edition) Die 15teilige ORF-Serie versteht sich als Porträt und Psychogramm der Kriegsgeneration.Sie beschreibt und analysiert den Lebensweg von Menschen, die in den Jahren der 1. Republikgeboren und aufgewachsen sind, in der Zeit der Marschkultur und des öffentlich zurSchau gestellten politischen Uniformismus.

Der Zweite Weltkrieg beginnt mit der Eroberung Polens und endet 1945 als größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts.

Nach dem "Anschluss" und in den folgenden Kriegsjahren werden mehr als 1,2 Millionen Österreicher zur Wehrmacht eingezogen. Rund 250.000 brachte der befohlene Fronteinsatz den Tod. Die größte Katastrophe des 20. lahrhunderts kostete mindestens 55 Millionen Menschen das Leben: darunter 6 Millionen Juden, die dem Holocaust zum Opfer fielen, und 4 Millionen Angehörige der unterschiedlichsten Volksgruppen, die in den ethnischen Vernichtungskriegen den Tod fanden.

15-teilige ORF-Gesamtedition erhältlich bei der Medienservice des BMUKK um € 26.- : -link

Inhalt:
DVD 1 – Der Zweite Weltkrieg, Teil 1
– Hitlers Blitzkriege
– Sterben für Hitler
– Die Ungehorsamen
– Verfolgt, verschleppt, vernichtet
DVD 2 – Der Zweite Weltkrieg, Teil 2
– Gipfelstürmer und Wüstenfüchse
– Hitlers Todesbrigaden
– Heil Hitler, Herr Lehrer
– Du sollst nicht töten
DVD 3 – Hitlers nützliche Idole
– Otto Skorzeny
– Hanna Reitsch
– Marika Rökk
DVD 4 – Zwangsarbeit & Kriegsgefangenschaft
– Verschleppt und ausgebeutet
– Der goldene Westen?
– Endstation Sibirien?
– Heimkehr    

Weiteres Material zum Zweiten Weltkrieg auf der Homepage: - link

Der 2. Weltkrieg im ORF
Der 2. Weltkrieg im ORF
Kombinat Media Gestalteer GmbH