Gedenktage

Gedenktage geben Auskunft über das Erinnerungsbedürfnis, die Erinnerungskultur und die Geschichtspolitik einer Gesellschaft. Sie sollten deshalb auch im Unterricht einen entsprechenden Stellenwert haben.

27. Jänner - Internationaler Holocaust-Gedenktag

Am 27. Jänner wurde das KZ Auschwitz befreit. Dieser Tag ist deshalb in vielen Ländern ein wichtiger Erinnerungstag. Österreich begeht den 5. Mai als nationalen Gedenktag.
mehr lesen »

Aufnahme vermutlich März 1938, Leopoldstadt. Eine der "Ikonen", die in verschiedenen Schulbüchern mit unterschiedlichen Bildunterschriften wieder gegeben werden. Aus: Österreich 1938 – Vorspiel zur Shoah. Broschüre zum März 1938 / 2008 Hgg. v. Dieter J. Hecht / Eleonore Lappin / Michaela Raggam-Blesch / Lisa Rettl / Heidemarie Uhl

12. März 1938: Nationalsozialistische Machtergreifung - "Anschluss"

Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten und dem Einmarsch deutscher Truppen begann die Terrorherrschaft und endete die österreichische Eigenstaatlichkeit. Die Verfolgung von GegnerInnen der ...
mehr lesen »

8. April - Internationaler Roma-Gedenktag

Am 8. April feiern die Roma der ganzen Welt ihren internationalen Tag.
mehr lesen »

24. April - Gedenktag an den Genozid an den Armeniern

Am 24. April 1915 verhafteten die türkischen Behörden mehr als 2000 Mitglieder der armenischen Elite in Istanbul. Dieser Tag gilt als Gedenktag an den Völkermord an den Armeniern 1915/16, dem ...
mehr lesen »

5. Mai Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Seit 1997 ist der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen der nationale "Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus".
mehr lesen »

Gedenkstätte Auschwitz I

2. August - Internationaler Tag des Gedenkens an den Genozid an den Sinti und Roma

Der 2. August wurde zum internationalen Tag des Gedenkens an den Genozid an Sinti und Roma ausgerufen. Gedenkveranstaltung in Auschwitz.
mehr lesen »

23. August - Europäischer Gedenktag an die Opfer von Stalinismus und Nazismus

Am 23. August 1939 wurde der Deutsch-Sowjetische Nichtangriffspakt unterzeichnet. Seit 2009 ist dieser Tag ein europäischer Gedenktag an die Opfer des "Totalitarismus".
mehr lesen »

9./10. November - Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung

Am 9./10. November 1938 und an den darauffolgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt.
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH