Rundgang und Mahnwache in Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Am Freitag dem 9. November findet ein Spaziergang auf jüdischen Spuren durch Klagenfurt mit Nadja Danglmaier statt, anschließend eine Mahnwache in Erinnerung an die Novemberpogrome 1938 am Dr. Arthur-Lemisch-Platz. Treffpunkt 16 Uhr Platzgasse, Denkmal jüdisches Bethaus
09.11.2018  |  16:00  -  18:30   |  

In einigen Stationen in der Innenstadt wird aufgezeigt, wie die Vernichtung der jüdischen Gemeinde von Klagenfurt vor sich ging und wie sich die Novemberpogrome in Kärnten auswirkten. Nach dem Spaziergang ab 17.30 Uhr veranstaltet die sozialistische Jugend Kärnten eine Mahnwache am Dr. Arthur-Lemisch-Platz (Wörtherseemandl) in Erinnerung an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus.

Kombinat Media Gestalteer GmbH