SchülerInnenwettbewerb zur Politischen Bildung 2014

Auch in diesem Schuljahr haben österreichische Schulen im In- und Ausland wieder die Möglichkeit, am renommierten Wettbewerb Politische Bildung der deutschen Bundeszentrale für politische Bildung teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen. Einsendeschluss: 1. Dezember 2014!

 

Die Fragestellungen sind jeweils für zwei Altersgruppen ausgeschrieben (5. bis 8. sowie 8. bis 11. bzw. 12. Schulstufe und Berufsschulen, auch die 4. Schulstufe kann sich an einigen Themen beteiligen) und ermöglichen dadurch eine altersadäquate Auseinandersetzung mit aktuellen Themen der Politischen Bildung.

Einsendeschluss: 1. Dezember 2014!

 

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

4. bis 8. Schuljahr:
  • 1 Gesichter unserer Schule
  • 2 Hier wird Politik gemacht: Ein Besuch im Rathaus
  • 3 Spannende Geschichte! Wir gehen auf Spurensuche
  • 4 Ganz schön fleißig – was Bienen alles leisten
  • 5 Billige T-Shirts – wer zahlt den Preis? (erst ab der 5. Schulstufe)
8. bis 11. Schuljahr (bzw. 12. Schuljahr Berufsbildende Höhere Schulen):
  • 1 Keine Party ohne Ecstasy & Co?
  • 2 Nur Mut! SchülerInnen trainieren Zivilcourage
  • 3 1914/2014 – Für Ehre und Vaterland
  • 4 Windparks – nein danke? Der Fakten-Check
  • 5 Billige T-Shirts – wer zahlt den Preis?
5. bis 11. Schuljahr (bzw. 12. Schuljahr Berufsbildende Höhere Schulen):
  • 6 Politik brandaktuell: Das freie Thema

 

Nutzen Sie den Wettbewerb auch als Vorbereitung auf Vorwissenschaftliche Arbeiten bzw. Diplomarbeiten!

Alle erforderlichen Informationen zum Wettbewerb und Unterlagen stehen auf der Website von Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule zur Verfügung! http://www.politik-lernen.at/wettbewerbpb

Wettbewerbshefte können  - auch in größerer Stückzahl - bestellt werden. Bestellungen richten Sie bitte an service@politik-lernen.at.

Alle Themen und Informationen zum Wettbewerb :- download

Erlass: - download

abgelegt unter:
Kombinat Media Gestalteer GmbH