Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Bundesländer / Salzburg / Termine / Vortrag Von „illegalen Kämpferinnen“, Kartoffelschaukochen und Krieg. Geschlechterstereotype und Alltagsrealitäten im nationalsozialistischen Salzburg.

Vortrag Von „illegalen Kämpferinnen“, Kartoffelschaukochen und Krieg. Geschlechterstereotype und Alltagsrealitäten im nationalsozialistischen Salzburg.

13.03.2018  |  18:30  -  20:00   |  

Dienstag, 13. März 2018, 18 Uhr 30, Haus der Stadtgeschichte:

Vortrag von Univ.-Ass.in Katharina Scharf MA BA: Von „illegalen Kämpferinnen“, Kartoffelschaukochen und Krieg. Geschlechterstereotype und Alltagsrealitäten im nationalsozialistischen Salzburg.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Stadtarchivs mit dem gendup – Zentrum für Gender Studies und Frauenförderung der Universität Salzburg.

Kombinat Media Gestalteer GmbH