„Als im Burgenland Jüdinnen und Juden lebten“

Eine Benefizveranstaltung zur Finanzierung von Erhaltungs- und Erweiterungsarbeiten des "Gartens der Erinnerung" - Jüdische Gedenkstätte in Frauenkirchen - Ort: Weingut Umathum Frauenkirchen - Eintritt frei Spende
30.09.2018  |  17:00  -  19:00   |  

Gespräch mit Hannah Lessing, Generalsekretärin des Nationalfonds der Republik Österreich,

Lesung mit Birgit C. Krammer, Reportagen von Joseph Roth und anderen Autoren über Westungarn/Burgenland 1919/1920

Musik: Lisa Prandstätter-Duo

Eine Veranstaltung der Initiative Erinnern Frauenkirchen und dem Weingut Umathum (15.00 Uhr Betriebsführung für Interessierte, St. Andräer Str. 7, 7132 Frauenkirchen, office@umathum.at, T: 02172 2440)

Kombinat Media Gestalteer GmbH