Internationaler Holocaust-Gedenktag (27.01) - Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag im Überblick
24.01.2018 08:00   -  31.01.2018 23:55   |  

Im November 2005 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 27. Jänner, den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz im Jahr 1945, zum Internationalen Holocaust-Gedenktag erklärt. In Deutschland und vielen anderen, nicht nur europäischen Ländern ist dieser Tag zu einem Fixpunkt im jährlichen Gedenkkalender geworden. Österreich hat sich 1997 nicht für den 27. Jänner als Holocaust-Gedenktag entschieden, sondern für den 5. Mai, den Tag der Befreiung des KZ Mauthausen. Mehr über den Internationalen Holocaust-Gedenktag erfahren: - link

Burgenland:

24.01 Vortrag "Juden und Roma im Visier der Nazis"

24.01 Rundgang - Gedenkweg Oberwart

Kärnten/ Koroska:

28.01. Matinee zum Holocaust Gedenktag

Oberösterreich

26.01 Inklusives (Ge)Denken in Hartheim

29.01 Gedenkstunde anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages (Altes Rathaus)

Salzburg

27.01 Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust  (Antifaschistisches Mahnmal beim Hauptbahnhof Salzburg)

26.01 - 02.02 Hörstolpersteine

Steiermark

29.01 Gedenkveranstaltung aus Anlass des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (Landhaus)

27.01 Buchpräsentation und Lesung: Der Koffer der Adele Kurzweil

27.01 Gedenkspaziergang zu Stolpersteinen im Bezirk Jakomini

25.01 Ausstellungseröffnung: "Bertl & Adele" Zwei Grazer Kinder im Holocaust

Vorarlberg

26.01 Vortrag: Frauen im Nationalsozialismus, Familienbild der Rechtsextremen heute

28.01 Vortrag: Eine „Österreichische Ausstellung in Auschwitz“?

Wien

27.01 Gedenkveranstaltung "In Zukunft erinnern"

25.01 Holocaust-Gedenkveranstaltung im Parlament


abgelegt unter:
Gedenkakt  der Stadt Wien am 27.01.2015 - Foto: The Apex Archive (CC BY-NC-SA 2.0)
Gedenkakt der Stadt Wien am 27.01.2015 - Foto: The Apex Archive (CC BY-NC-SA 2.0)
Kombinat Media Gestalteer GmbH