Ausstellung "Kinder im Exil"

Von 25. April bis 5. Juni 2018 zeigt die Pädagogische Hochschule der Diözese Linz die Ausstellung "Kinder im Exil" (Akademie der Künste Berlin). Anhand historischer Dokumente und aktueller Projekte werden die Flucht- und Exilerfahrungen von Kindern in den Mittelpunkt gerückt.
25.04.2018 17:00   -  05.06.2018 16:00   |  

 

Flucht- und Exilerfahrungen von Kindern stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Viele Schülerinnen und Schüler kommen aus Familien, die in Österreich eine neue Heimat aufbauen und in unseren Klassen mit ihren individuellen Exilgeschichten sitzen.

Der historische Teil der Ausstellung zeigt Faksimiles von Fotos, Briefen und Werkmanuskripten aus Nachlässen von Künstlern, die mit ihren Kindern zwischen 1933 und 1945 ins Exil gehen mussten. Bisher wenig oder kaum beachtet, wird die Perspektive der mit ihren Eltern geflohenen Kinder sichtbar.

 

Der aktuelle Teil der Ausstellung stellt KUNSTWELTEN-Projekte von KünstlerInnen in Zusammenarbeit mit Kindern zum Thema Exil vor, die seit September 2015 in der Akademie der Künste in Berlin stattgefunden haben. Entstanden sind Filme, Modelle, Texte, Fotos, Zeichnungen, Musikstücke, Theaterspiele und eine Kriminalgeschichte, die Migration auch heute als Herausforderung und Bereicherung zeigen.

Vernissage der Ausstellung: 25. April 2018, 17.00 Uhr

 

Attachments
Kinder im Exil
Kinder im Exil
Kombinat Media Gestalteer GmbH