Matinee zum internationalen Holocaust Gedenktag

Am Sonntag dem 27. Jänner um 11 Uhr findet im Klagenfurter Künsterlhaus (Goethepark 1) die alljährliche Matinee zum internationalen Holocaust-Gedenktag statt, zu der die Stadt Klagenfurt mit dem Beirat für Gedenk- und Erinnerungskultur einlädt.
27.01.2019  |  11:00  -  13:00   |  

PROGRAMM:

Begrüßung und Eröffnung
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz


Zum Internationalen Holocaust-Gedenktag
Univ.-Prof. Dr. Peter Gstettner


Holocaust Education -
Interactive Comprehensive Tool for Students ICTHE Erasmus+
WI’MO SchülerInnen forschen zur Geschichte des Holocaust


Lesung aus dem Buch
“Versteckte Jahre. Der Mann, der meinen Großvater rettete.”
Anna Goldenberg - Enkelin von Dr.in med. Helga Feldner-Busztin


Festansprache
Dr.in med. Helga Feldner-Busztin - Zeitzeugin


Schluss- und Dankesworte
Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz


Moderation: Prof. Vinzenz Jobst


Musik: Frauenchor BG Viktring oder
Klarinettenduo „noise control“

Attachments
Die Stadt Klagenfurt lädt zur Matinee zum internationalen Holocaust Gedenktag
Die Stadt Klagenfurt lädt zur Matinee zum internationalen Holocaust Gedenktag
Kombinat Media Gestalteer GmbH