Terminarchiv

22.10.2019  |  18:30  -  21:00   |   Wien

Roundtable: Neueste Forschungen zum Vernichtungsort Malyj Trostenez

Eine Veranstaltung des Wiener Wiesenthal Institutes für Holocaust-Studien (VWI) in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Wien.
mehr lesen »

19.10.2019  |  19:00  -  21:00   |   Wien

Buchpräsentation „Maly Trostinec. Massiv der Namen“

Eine Veranstaltung des Bundeskanzleramtes in Kooperation mit dem Haus der Geschichte Österreich. Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten.
mehr lesen »

Ehemalige Synagoge Schlaining
05.10.2019 14:00   -  19.10.2019 16:00   |   Burgenland

Rundgänge zur Geschichte ehemaliger jüdischer Gemeinden im Burgenland

Eine Veranstaltungsreihe der VHS Burgenland erinnert an das einstige jüdische Leben in Burgenland.
mehr lesen »

Das Symposium findet im Rahmen der Ausstellung "Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung" statt.
16.10.2019  |  09:30  -  17:00   |   Österreichweit

Wissenschaftliches Symposium: Grenzüberschreitend gedenken – Erinnerungskulturen in und über Maly Trostinec

_erinnern.at_ stellt auf dem Symposium ein Video-Interview mit einem Überlebenden von Maly Trostinec vor.
mehr lesen »

Vortragsreihe vom Fachbereich Didaktik der politischen Bildung in Kooperation mit dem Demokratiezentrum und dem Institut für Konfliktforschung.
10.10.2019  |  16:45  -  18:15   |   Wien

Veranstaltungsreihe: "Asozialität" und politische Bildung - Kontinuitäten der Stigmatisierung von vermeintlich "Leistungsunwilligen"

Eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Asozialität". 1. Vortrag:„Asoziale“ und „Berufsverbrecher*innen“ in den Konzentrationslagern 1933 bis 1938. Letzter Vortrag Mitte Jänner: Susanne Gerull: ...
mehr lesen »

Herbert Traube besucht bis heute Schulklassen und hält Vorträge, um von seinen Erlebnissen zu berichten. (Foto: Herbert Traube)
08.10.2019  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Herbert Traube – eine Odyssee von Wien nach Menton

Vortrag und Gespräch mit Zeitzeuge Herbert Traube.
mehr lesen »

 Logo hdgö
06.10.2019  |  16:00  -  17:30   |   Wien

Führung: Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung

Themenführung im Haus der Geschichte Österreich mit Dominik Ivancic
mehr lesen »

Gedenkstätte Hartheim (© Manfred Scheucher/voll-fotograf.at)
04.10.2019  |  10:00  -  16:15   |   Oberösterreich

III. Hartheimer Forschungskolloquium zur NS-Euthanasie: "Wahrnehmungen - Reaktionen - Widerstand"

III. Hartheimer Forschungskolloquium zur NS-Euthanasie - Wahrnehmungen - Reaktionen - Widerstand. Freitag, 4. Oktober 2019 Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
mehr lesen »

Schloss Hartheim (© Manfred Scheucher/voll-fotograf.at)
01.10.2019  |  17:00  -  19:00   |   Oberösterreich

Gedenkfeier im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Dienstag, 1. Oktober 2019 – 17.00 Uhr im Saal des Schlosses (2. OG) Ausstellung und Gedenkstätte sind von 09.00 – 17.00 Uhr geöffnet
mehr lesen »

Langer Tag der Flucht, Sujet 2016
27.09.2019   -  28.09.2019   |   Österreichweit

Langer Tag der Flucht 2019

Langer Tag der Flucht mit zahlreichen Veranstaltungen am 27. September 2019 in ganz Österreich. _erinnern.at_ bietet mehrere Lernmaterialien zum Thema.
mehr lesen »

Das Buch "Nationalsozialismus in Kärnten" gilt als ein Standardwerk zum Thema.
27.09.2019  |  09:00  -  18:30   |   Kärnten

Workshop „Nationalsozialismus in Kärnten – Wege der Forschung“

Am Freitag, dem 27. September 2019, findet an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ein ganztägiger Workshop zum Thema Nationalsozialismus in Kärnten mit zwölf ReferentInnen statt.
mehr lesen »

Der Rundgang für LehrerInnen vermittelt die Geschichte der Wiener Sammellager und gibt Einblicke ins pädagogische Konzept. (Foto: Lisa Rastl)
27.09.2019  |  14:00  -  16:00   |   Wien

Rundgang für PädagogInnen und Interessierte - „Letzte Orte vor der Deportation“

Kostenloser Rundgang durch die Ausstellung "Letzte Orte vor der Deportation" sowie zu einem ehemaligen Sammellager. Der Rundgang für LehrerInnen vermittelt die Geschichte der Wiener Sammellager und ...
mehr lesen »

„Die Wiener Tierärztliche Hochschule und der Nationalsozialismus“ © Wallstein Verlag
24.09.2019  |  14:00  -  15:45   |   Wien

Buchpräsentation: „Die Wiener Tierärztliche Hochschule und der Nationalsozialismus“

Die NS-Geschichte der Vetmeduni Vienna wurde umfassend aufgearbeitet, nun werden die Ergebnisse in einer Publikation vorgestellt.
mehr lesen »

Logo der Gedenkstätte Melk
22.09.2019  |  10:00  -  22:00   |   Niederösterreich

12 Stunden Konzert wider Gewalt und Vergessen

Zum 25-jährigen Jubiläum des Vereins „MERKwürdig“ findet am Sonntag, den 22. September 2019, erstmals ein „12h-Konzert wider Gewalt und Vergessen“ statt. Es ist den rund 14.400 ehemaligen ...
mehr lesen »

Das Dialogforum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen befasst sich im September 2019 mit Gegenwartsbezügen.
20.09.2019 10:00   -  21.09.2019 15:30   |   Oberösterreich

11. Dialogforum Mauthausen: „hinschauen - NS-Gedenkstätten und Gegenwartsbezüge“

Am 20. und 21. September 2019 findet das 11. Dialogforum Mauthausen mit dem Thema „#hinschauen - NS-Gedenkstätten und Gegenwartsbezüge“ statt. Zentrale Fragestellungen der pädagogischen Theorie und ...
mehr lesen »

Jahrbuch DÖW
17.09.2019  |  18:00  -  19:30   |   Wien

Buchpräsentation: Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec, Jahrbuch des DÖW 2019

Das Jahrbuch 2019 des DÖW widmet sich dem Schwerpunkt Deportation und Vernichtung – Maly Trostinec und publiziert neue Forschungsergebnisse zu diesem Ort der Massenvernichtung, aber auch zur ...
mehr lesen »

Deportationsliste Nisko (DÖW)
17.09.2019  |  12:30  -  18:00   |   Wien

Symposion: Nisko 1939 - Erste Massendeportation aus Wien

Das internationale Symposion Nisko 1939: Erste Massendeportation aus Wien stellt den Auftakt eines vom DÖW für die nächsten Jahre geplanten Forschungsschwerpunktes dar. Ziel ist die über das wichtige ...
mehr lesen »

In der Brigittenau gab es ein regen jüdisches Vereinsleben. Die Historikerin und Kuratorin Brigitte Johler führt zu Orten ehemaligen jüdischen Lebens im 20. Wiener Gemeindebezirk.
16.09.2019  |  16:30  -  18:30   |   Wien

Gedenkspaziergang mit anschließendem Gespräch - Orte des ehemaligen jüdischen Lebens in der Brigittenau

Die Historikerin und Kuratorin Brigitte Johler führt zu Orten ehemaligen jüdischen Lebens im 20. Wiener Gemeindebezirk. Treffpunkt: Gaußplatz 4, 1200 Wien. Anschließend Zusammentreffen im Café ...
mehr lesen »

Symbolbild
14.09.2019  |  10:30  -  12:00   |   Salzburg

Antifaschistische Stadtführung Hallein

mehr lesen »

Dokumentation Obersalzberg
12.09.2019  |  19:00  -  21:00   |   Salzburg

Obersalzberger Gespräch: Überfall auf Polen

mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH