Terminarchiv

Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.
11.03.2020 08:00   -  30.06.2020 23:00   |   Österreichweit

Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit der Covid-19-Prävention

Nach Erlässen und Verordnungen des Bundesministeriums für Gesundheit können Veranstaltungen im Sinne der Covid-19-Prävention bis auf Weiteres nicht stattfinden.
mehr lesen »

Veranstaltungsreihe "GEDENKEN 2020 GEGENDENKEN"
26.06.2020  |  20:00  -  22:00   |   Kärnten

Filmvorführung und Diskussion: "Vergessene Opfer - Kärntner SlowenInnen"

Filmvorführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "GEDENKEN 2020 GEGENDENKEN".
mehr lesen »

28.05.2020  |  19:00  -  20:00   |   Österreichweit

eLecture: Die Lernapp „Fliehen vor dem Holocaust. Meine Begegnung mit Geflüchteten“

Werner Dreier stellt in der eLecture die Grundfunktionen der App "Fliehen vor dem Holocaust" vor und vermittelt den quellenkritischen Umgang mit persönlichen Erinnerungen und historischen ...
mehr lesen »

Ausstellung "Die Gerechten"
18.02.2020 18:00   -  24.05.2020 18:00   |   Oberösterreich

ABSAGE: Ausstellung "Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung"

Am 18. Februar 2020, 18.00 Uhr, wird im Schlossmuseum Linz die Ausstellung "Die Gerechten" eröffnet. Sie ist bis 24. Mai 2020 zu sehen. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, ...
mehr lesen »

Filmplakat
29.02.2020 18:00   -  30.04.2020 22:00   |   Österreichweit

Filmtour: „Eine eiserne Kassette“ - Mehrere Absagen

Ein Dokumentarfilm über nationalsozialistische Täterschaft, Aufarbeitung in der Familie und den Umgang mit der Verantwortung. _erinnern.at_ zeigt den Film in Kooperation mit dem Regisseur in vier ...
mehr lesen »

Eine Ausstellung des Jüdischen Museums Hohenems und der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg In Zusammenarbeit mit der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” (EVZ). (Quelle: Jüdisches Museum Hohenems)
10.11.2019   -  13.04.2020   |   Vorarlberg

ABSAGE: „Das Ende der Zeitzeugenschaft?“ – Rahmenprogramm zur Ausstellung im Jüdischen Museum Hohenems

Das Jüdische Museum Hohenems bietet ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, ...
mehr lesen »

Programm
30.03.2020  |  07:45  -  18:00   |   Österreichweit

ABSAGE: 20 Jahre Gedenkfahrt nach Engerau

Die Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz am DÖW führt am 30. März 2020 wieder eine "Gedenkfahrt" nach Engerau durch. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit ...
mehr lesen »

Überlebende des Holocaust im Gespräch mit PädagogInnen.
29.03.2020 14:00   -  30.03.2020 15:00   |   Österreichweit

Absage: ZeitzeugInnen-Seminar 2020: Generationen im Gespräch

Überlebende des Holocaust erzählen über ihre Erfahrungen. Das Seminar für PädagogInnen findet am 29./30. März an neuen Seminarort in Wien statt. Anmeldung bis 26. Jänner 2020. Nach einem Erlass des ...
mehr lesen »

26.03.2020  |  09:00  -  12:00   |   Niederösterreich

ABSAGE: Alef, Bet und Giel - Workshop für SchülerInnen

Workshop für SchülerInnen im Haus der Geschichte Niederösterreich; Ein Spiel mit Farben, Formen und Mustern. Ein Workshop des Haus der Geschichte Niederösterreich. Nach einem Erlass des ...
mehr lesen »

25.03.2020  |  09:30  -  11:00   |   Niederösterreich

Absage: Ausgrenzung und Vorurteile um 1900

Diskussionsrunde im Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 ...
mehr lesen »

Einladung zur Ausstellungseröffnung, (c) Universitätsbibliothek Wien
18.10.2019 18:30   -  20.03.2020 18:00   |   Wien

ABSAGE: Ausstellung: „… unmöglich, diesen Schrecken aufzuhalten“. Die medizinische Versorgung durch Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück

ABSAGE: Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind im Sinne der Covid-19-Prävention Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
mehr lesen »

17.03.2020  |  14:30  -  17:45   |   Niederösterreich

ABSAGE: Zeitgeschichte aktuell unterrichten

Fortbildungsseminar der KPH Wien/Krems in Zwettl. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
mehr lesen »

Wiener SchülerInnen bei einer Gedenkkundgebung zum Jahrestag der Annexion Österreichs.
10.03.2020 19:30   -  14.03.2020 11:30   |   Österreichweit

Veranstaltungsübersicht: Gedenken an den "Anschluss" Österreichs an das Deutsche Reich

In Gedenken an den "Anschluss" und seine Folgen finden in einigen Bundesländern Veranstaltungen statt. Hier finden Sie eine Veranstaltungsübersicht. Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit der ...
mehr lesen »

Johanna Rittenschober und Maxi Blaha
10.03.2020  |  19:30  -  21:00   |   Oberösterreich

VERSCHOBEN! "Hanni. Monolog mit Musik"

Am 10. März 2020, 19.30 Uhr, findet im Brucknerhaus Linz, Großer Saal, die Uraufführung des Monologs "Hanni" über eine Zeitzeugin der NS-Zeit statt, gespielt von Maxi Blaha. Den Text schrieb ...
mehr lesen »

Filmplakat
04.03.2020  |  17:30  -  20:00   |   Salzburg

Filmvorführung: Eine eiserne Kassette

_erinnern.at_-Salzburg zeigt den Film "Eine eiserne Kassette". Ein Dokumentarfilm über NS-Täterschaft.
mehr lesen »

(c) sixpackfilm
27.02.2020  |  19:30  -  21:30   |   Wien

Filmvorführung und Diskussion: Eine eiserne Kassette

Gleis 21, Bloch-Bauer-Promenade 22, 1100 Wien. Eine Veranstaltung von _erinnern.at_-Wien in Kooperation mit Gleis 21 und dem Regisseur.
mehr lesen »

Foto: © Privatsammlung Kinsky
25.02.2020  |  16:00  -  18:00   |   Wien

Geschichte in Geschichten: „Hier wird nicht mehr getanzt“

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010
mehr lesen »

Das Wiener Wiesenthal Institut (VWI) zeigt an sechs Nachmittagen Video-Interviews mit Simon Wiesenthal.
12.01.2020 15:30   -  16.02.2020 17:30   |   Wien

"Ich bin einer der 500 von 150.000". Simon Wiesenthal im Interview - Elf Stunden an sechs Nachmittagen

Das Wiener Wiesenthal Institut (VWI) zeigt an sechs Nachmittagen Video-Interviews mit Simon Wiesenthal, anschließend folgen Gespräche mit ExpertInnen und WegbegleiterInnen.
mehr lesen »

12.02.2020  |  18:30  -  20:00   |   Vorarlberg

Vortragsabend: „Antifaschismus im Bodenseeraum“

Vortragsabend „Antifaschismus im Bodenseeraum“ am Mittwoch, 12.02.2020, 18:30 Uhr, im Kleinen Vinomnasaal in Rankweil. Eine Veranstaltung der "Johann-August-Malin-Gesellschaft - Historischer Verein ...
mehr lesen »

27.01.2020 09:00   -  09.02.2020 12:00   |   Wien

Fortbildungsseminare Wintersemester 2019/20 - PH Wien

Für zwei Seminare von _erinnern.at_ an der PH Wien sind noch Restplätze verfügbar - Anmeldefrist 27. Jänner bis 9. Februar 2020
mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH