Terminarchiv

Emmerich Tálos unter Mitarbeit von Florian Wenninger: Das austrofaschistische Österreich 1933-1938 (Reihe: Politik und Zeitgeschichte 10), Lit-Verlag Wien 2017
19.02.2018  |  18:00  -  21:00   |   Steiermark

Buchpräsentation und Diskussion: Das austrofaschistische Österreich 1933–1938

Univ. Prof. Dr. Emmerich Tálos (Universität Wien) Dr. Florian Wenninger (Universität Wien) Moderation: DDr. Werner Anzenberger Montag, 19. Februar 2018, 18.00 Uhr GrazMuseum / Sackstraße 18 / ...
mehr lesen »

08.02.2018  |  19:00  -  21:00   |   Salzburg

Radikal gegen Extremismus. Muslimische Jugendarbeit

mehr lesen »

Ein Rundgang zur Schweizer Grenze
04.02.2018  |  11:30  -  13:00   |   Vorarlberg

Fluchtwege – An der Grenze. Flucht in die Schweiz 1938–1945

Öffentliche Führung zur Schweizer Grenze
mehr lesen »

Gedenkakt  der Stadt Wien am 27.01.2015 - Foto: The Apex Archive (CC BY-NC-SA 2.0)
24.01.2018 08:00   -  31.01.2018 23:55   |   Österreichweit

Internationaler Holocaust-Gedenktag (27.01) - Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag im Überblick
mehr lesen »

Österreichische Freunde von Yad Vashem
29.01.2018  |  19:30  -  21:00   |   Oberösterreich

Gedenkstunde anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages

Gedenkstunde der Österreichischen Freunde von Yad Vashem am 29. Jänner 2018, 19.30 Uhr, im Pressezentrum des Alten Rathauses in Linz. Vortrag von Miguel Herz-Kestranek.
mehr lesen »

29.01.2018  |  17:00  -  19:00   |   Steiermark

Gedenkveranstaltung aus Anlass des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

Landhaus | Herrengasse 16 | 8010 Graz Anmeldung bitte unter Angabe der Personenanzahl bis 22.01.2018 an: e: veranstaltung@landtag.steiermark.at t: 0316/877–2297
mehr lesen »

Die Österreich-Ausstellung in der Gedenkstätte Auschwitz wurde 1978 eröffnet.
28.01.2018  |  14:00  -  16:00   |   Vorarlberg

Eine „Österreichische Ausstellung in Auschwitz“?

Hannes Sulzenbacher im Gespräch mit Hanno Loewy und Thomas D. Trummer
mehr lesen »

Manfred Theisen: Der Koffer der Adele Kurzweil. Roman. Geb., 230 Seiten (ISBN 978-3-902542-59-5), CLIO: Graz 2018, Euro 17,50
27.01.2018  |  11:00  -  13:00   |   Steiermark

Buchpräsentation und Lesung: Der Koffer der Adele Kurzweil

Manfred Theisen (Autor, Köln) Samstag, 27. Jänner 2018, 11.00 Uhr Museum für Geschichte / Sackstraße 16 / 8010 Graz Im Anschluss Führung durch die Ausstellung „Bertl & Adele. Zwei Grazer Kinder ...
mehr lesen »

Margit Reiter
26.01.2018  |  19:00  -  21:00   |   Vorarlberg

Frauen im Nationalsozialismus, Familienbild der Rechtsextremen heute

Vortrag und Gespräch mit Margit Reiter, anlässlich des Internationalen Holocaust Gedenktages
mehr lesen »

Das Symposium findet am 25.01 statt
25.01.2018  |  09:00  -  16:00   |   Österreichweit

Symposium: Holocaust Education in der LehrerInnen-Bildung

Eine Veranstaltung der Technische Hochschule Deggendorf in Kooperation mit Yad Vashem und dem Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim.
mehr lesen »

Joseph Fisher: Die Himmel waren vermauert
19.01.2018 17:00   -  20.01.2018 19:00   |   Oberösterreich

"Die Himmel waren vermauert. The Heavens were Walled In."

Die Nachkommen des Holocaust-Überlebenden Joseph Fisher, der in Gunskirchen befreit wurde, lesen aus seinem Buch am 19. Jänner 2018, 17.00 Uhr, in der Landesmusikschule Gunskirchen und am 20. Jänner ...
mehr lesen »

Richard Zach: Den anderen Weg gegangen. Ausgewählte Gedichte. Hg. und mit einem Nachwort von Karl Wimmler. Geb., 168 Seiten (ISBN 978-3-902542-52-6). CLIO: Graz 2017, Euro 18,00
19.01.2018  |  18:00  -  21:00   |   Steiermark

Lesung und musikalische Collage: Richard Zach: Den anderen Weg gegangen

Einführung: Karl Wimmler (Herausgeber) Lesung: Christian Teissl (Schriftsteller, Graz) Musiktheater: Geschichten im Ernst (Wien) Freitag, 19. Jänner 2018, 18.00 Uhr Volkshaus / Lagergasse 98 a / ...
mehr lesen »

19.01.2018  |  09:00  -  17:00   |   Niederösterreich

"Ein Mensch ist ein Mensch" - Rassismus und Flucht gestern und heute

PH Niederösterreich, Campus Hollabrunn, 351F7WTW02, ahs.spektrum.fachwissen.geschichte und sozialkunde/politische bildung: "Ein Mensch ist ein Mensch" - Rassismus und Flucht gestern und ...
mehr lesen »

(c) http://www.ruthbeckermann.com
16.01.2018  |  19:00  -  21:00   |   Wien

Geh Denken! Ruth Beckermanns künstlerische und erinnerungspolitische Positionen

Diskussion mit der Filmemacherin Ruth Beckermann im Rahmen der Veranstaltungsreihe Geh Denken! des Vereins Gedenkdienst. Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien
mehr lesen »

©wulz.cc
16.01.2018  |  16:00  -  18:00   |   Wien

Geschichte in Geschichten. Führung und Ausstellungsgespräch „Israel before Israel“

Präsentation der Sonderausstellung im Jüdischen Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien
mehr lesen »

Verhältnis und Konkurrenz von Verbotsgesetz, Abzeichengesetz und Verwaltungsstrafrecht
15.01.2018  |  13:00  -  19:30   |   Österreichweit

Tagung: "...um alle nazistische Tätigkeit und Propaganda in Österreich zu verhindern"

Tagung über Verhältnis und Konkurrenz von Verbotsgesetz, Abzeichengesetz und Verwaltungsstrafrecht
mehr lesen »

Zeitgeschichte Museum Ebensee: Herbstprogramm 2017
26.09.2017 09:00   -  22.12.2017 17:00   |   Oberösterreich

Ausstellung: Der Krieg gegen die "Minderwertigen" - Zur Geschichte der NS-Medizin in Wien

Die Ausstellung des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes ist vom 26. September bis zum 22. Dezember 2017 im Zeitgeschichte Museum Ebensee zu sehen.
mehr lesen »

Paul Chaim Eisenberg (Foto: Stefan Fürtbauer)
17.12.2017  |  16:00  -  17:30   |   Vorarlberg

Auf das Leben! Witz und Weisheit eines Oberrabbiners

Buchpräsentation mit Paul Chaim Eisenberg, Oberrabbiner der Israelitischen Kultusgemeinden Österreichs
mehr lesen »

14.12.2017  |  18:00  -  20:00   |   Wien

„Nun bin ich Musiker mit Ernst und ohne Reue“ Der Komponist & Pädagoge Richard Stöhr

Konzert & Ausstellungseröffnung. Ein Projekt des mdw-Archivs gemeinsam mit dem Joseph Haydn Institut für Kammermusik, Alte Musik und Neue Musik.
mehr lesen »

13.12.2017  |  19:00  -  21:00   |   Wien

Geh Denken! - Die Transformation der Stadt Wien 1938–1945

Diskussion mit der Kunst- und Architekturhistorikerin Ingrid Holzschuh im Rahmen der Veranstaltungsreihe Geh Denken! des Vereins Gedenkdienst. Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien
mehr lesen »

Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH