Veranstaltungsabsagen im Zusammenhang mit der Covid-19-Prävention

Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen sind laut Verordnung des BMG bis zum 3. April abzusagen.
11.03.2020 08:00   -  03.04.2020 12:00   |  

Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind im Sinne der Covid-19-Prävention Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen. erinnern.at_ hat schon am 09.03 den Entschluss gefasst, aufgrund der aktuellen Gefahr des neuartigen Coronavirus, insbesondere für ältere Personen, das ZeitzeugInnen-Seminar 2020 (29.-30. März in Wien) abzusagen.

 

Mit weiteren Absagen ist zu rechnen

Auch weitere Veranstaltungen von _erinnern.at_ und Veranstaltungen, die in Kooperation mit anderen Organisationen geplant waren, sind davon betroffen. Bitte vergewissern Sie sich bei den VeranstalterInnen, ob die jeweilige Veranstaltung auch tatsächlich durchgeführt wird.

 

Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit nach § 15 Epidemiegesetz: - Link

Website des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: - Link

abgelegt unter:
Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen sind laut Verordnung des BMG bis zum 3. April abzusagen.
Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen sind laut Verordnung des BMG bis zum 3. April abzusagen.
Kombinat Media Gestalteer GmbH