ABSAGE: Zeitgeschichte aktuell unterrichten

Fortbildungsseminar der KPH Wien/Krems in Zwettl. Nach einem Erlass des Bundesministeriums für Gesundheit sind, im Sinne der Covid-19-Prävention, Indoor-Veranstaltungen über 100 Personen abzusagen.
17.03.2020  |  14:30  -  17:45   |  

Das bekannt Netzwerk erinnern.at hat eine große Anzahl an spannenden Lernunterlagen für Geschicht und Politische Bildung erstellt und erprobt. Innovative digitale Unterrichtsmaterialien, wie Lern-Websites oder Apps stehen ebenso zur Verfügung wie ZeitzeugInneninterviews. Die pädagogischen Grundlagen der Angebote und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht werden erläutert und ausprobiert.

eine Kooperation zwischen erinnern.at und der KPH Wien/Krems

 

Anmeldung: Lisa Naderer lisa.naderer@schule-noe.at

Vortragender: MMag. Gregor Kremser, PhD

Kombinat Media Gestalteer GmbH