Buchpräsentation - Gegen den Strom

Am 21. März 2018 wird um 18:30 Uhr im Admiral Kino in Wien die Autobiografie des 96-jährigen slowakischen Mauthausen-Überlebenden und international bekannten Filmkritikers Pavel Branko in seiner Anwesenheit präsentiert.
21.03.2018  |  18:30  -  21:00   |  
Im Anschluss an die Präsentation in Form eines Autorengesprächs und einer Lesung von Cornelius Obonya wird der Film "Ein Held unserer Zeit" (Regie: Zuzana Piussi, Slowakei 2009) gezeigt.
 
Die Autobiografie mit dem Titel "Gegen den Strom" erscheint als zweiter Band der Schriftenreihe "Mauthausen-Erinnerungen" im Verlag new academic press.
 
Freier Eintritt.
 
Anmeldung aufgrund begrenzter TeilnehmerInnenzahl erforderlich unter: E-Mail: info@mauthausen-memorial.org

Nähere Informationen
 

 

 

Pavel Branko - Gegen den Strom (C) Gedenkstätte Mauthausen
Pavel Branko - Gegen den Strom (C) Gedenkstätte Mauthausen
Kombinat Media Gestalteer GmbH