Buchpräsentation "Schwedenreiter"

23.04.2019  |  19:00  -  21:00   |  

Hanna Sukare präsentiert in Goldegg ihr neues Buch „Schwedenreiter". In diesem Roman finden sich zahlreiche Assoziationen zu den Ereignissen rund um den 2. Juli 1944, den „Sturm auf Goldegg" und die dramatischen Folgen daraus.

Die Hauptfigur des Romans, Paul Schwedenreiter, ist der Enkel eines der Deserteure aus der Gemeinde namens Stumpf. Er will sich nicht abfinden mit der Bezeichnung „gefährliche Landplage" für die Deserteure und den schlampigen Behauptungen in der Ortschronik und recherchiert die politische, berufliche und militärische Laufbahn jenes SS-Mannes, der aus seiner Sicht maßgeblich an der Geschichtsklitterung der damaligen Ereignisse beteiligt war.


Schwedenreiter, eine fiktive Figur, verstrickt sich unvermeidlich in die politischen Wirklichkeiten seiner Heimat. Schließlich trifft er eine Entscheidung.

Dienstag, 23. April 2019, 19.00 Uhr: Kaprun: Der Buchladen.

Kombinat Media Gestalteer GmbH