Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Bundesländer / Salzburg / Termine / Buchpräsentation und Gesprächsabend: "Eine Spurensuche – KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte"

Buchpräsentation und Gesprächsabend: "Eine Spurensuche – KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte"

29.04.2019  |  19:30  -  21:00   |  

Das Buch „Eine Spurensuche“ bietet Anregungen, lokale Erinnerungsstätten der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft sowie das Umfeld ehemaliger KZ-Außenlager in die Geschichtsvermittlung vor Ort miteinzubeziehen.  Damit wird auch verdeutlicht, wie sehr diese Lager im Nationalsozialismus Teil des lokalen Alltags waren. Unter anderem wird die Geschichte des ehemaligen Außenlagers in Hallein dargestellt. Darüber referiert an diesem Abend die Autorin des Beitrags Dr. Alexandra Preitschopf.

 

Stadtbücherei, Schöndorferplatz 6, Hallein
Eintritt frei
Information und Reservierung:
Stadtbücherei, Tel. 06245-84979 oder stadtbuecherei@hallein.gv.at


Buchcover
Buchcover
Kombinat Media Gestalteer GmbH