Filmabend "Der Golem, wie er in die Welt kam"

17.01.2018  |  20:30  -  23:00   |  

Am 17. Jänner 2018 zeigt die STV Geschichte den Film "Der Golem, wie er in die Welt kam" im Shakespeare Salzburg.

Zum Film:
"In 16th-century Prague, a rabbi creates the Golem - a giant creature made of clay. Using sorcery, he brings the creature to life in order to protect the Jews of Prague from persecution." (imdb)

"'Der Golem, wie er in die Welt kam' ist ein expressionistischer deutscher Film von Paul Wegener und Carl Boese aus dem Jahr 1920. Er ist nach 'Der Golem' (1915) und 'Der Golem und die Tänzerin' (1917) Wegeners dritte Bearbeitung des Golem-Motivs und gilt als Klassiker des deutschen Stummfilms." (wikipedia)

Eintritt frei!

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kombinat Media Gestalteer GmbH