Lesung: „Zeit der Häutung“

17.10.2019  |  19:30  -  21:00   |  

Am 17. Oktober liest Robert Kleindienst im Literaturhaus Salzburg aus seinem Roman "Zeit der Häutung".

Anfangs angesiedelt im Altaussee der unmittelbaren Nachkriegszeit, bringt der Roman die Kinderkonzentrationslager der Ustascha, die Verstrickung der kroatischen Kirche mit dem faschistischen Regime und die Geschichte der „Rattenlinie“ zur Sprache, aber auch geografisch naheliegendere Themenbereiche wie Eigruber, Ebensee und die geplante Kunstvernichtung im Salzbergwerk sowie in einem späteren Kapitel Salzburg im Jahr 1946.

Nähere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Buchcover
Buchcover
Kombinat Media Gestalteer GmbH