Kollektion News Steiermark

Präbichl 2011

Erweiterung des Denkmals für die ermordeten ungarischen Juden auf dem Präbichl

Im Rahmen von Schulprojekten wurde das Denkmal für die ermordeten ungarischen Juden auf dem Präbichl ergänzt
mehr lesen »

Synagoge von Graz

Fortbildungseminar: Jüdische Lebenslinien in der Steiermark und Südosteuropa

Der Verein TACHELES STEIERMARK. Verein zur Förderung jüdischer Kultur und Centropa bieten für Lehrer/innen am 13. Mai 2011 ein Seminar zum Thema Jüdische Lebenslinien in der Steiermark und ...
mehr lesen »

Katalog_Heilandskirche

Die Heilandskirche und ihre von den Nationalsozialisten als "Juden" verfolgten Mitglieder - Publikation zur Ausstellung

Heimo Halbrainer/Gerald Lamprecht, „So dass uns Kindern eine durchwegs christliche Umgebung geschaffen war.“ Die Heilandskirche und ihre „Judenchristen“ zwischen 1880 und 1955, Graz 2010. Die ...
mehr lesen »

Cover

Neue Publikationen zu den jüdischen Friedhöfen in der Steiermark

Zwei neue Publikationen zu den Jüdischen Friedhöfen in der Steierark sind erschienen. Gertrude Maria Grossegger, Antje Senarclens de Grancy, Petra Sterry, Bruchstücke. Jüdische Friedhöfe in der ...
mehr lesen »

Jugendliche auf Spurensuche: „… und Adele Kurzweil und …“ Fluchtgeschichte(n) 1938 bis 2008

Ein Kofferfund in Südfrankreich verbindet das Jahr 1938 mit der Gegenwart. Die im Koffer gefundenen Dokumente führen nach Graz, Paris, Montauban in Südfrankreich und nach Auschwitz, wo die ...
mehr lesen »

NS-Herrschaft. Verfolgung und Widerstand in der Steiermark: Unterrichtsmaterialien

„Davon haben wir nichts gewusst!“ kann wohl als einer jener Stehsätze gesehen werden, die prägend für die Gedächtnislandschaft der Zweiten Republik waren. Er war Ausdruck für den Umgang vieler ...
mehr lesen »

HÖRMAL. ÜBERLEBENSGESCHICHTEN 1938-2008

Siebzig Jahre nach dem Novemberpogrom 1938 leben nur noch wenige Menschen, die die so genannte „Reichskristallnacht" in Graz erlebt haben und als ZeitzeugInnen darüber berichten können. Aus diesem ...
mehr lesen »

Über das Netzwerk

Dezentrales Netzwerk Steiermark
mehr lesen »

Todesmarsch Eisenstraße 1945

ein Projekt der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus, der Stadt Eisenerz, Eisenerzer Jugendlicher und dem ehrenamtlichen Eisenerzer Personenkomitee
mehr lesen »

Kombinat Media Gestalteer GmbH