Ausstellung: Was will der Staat von der Schule? Bildungseinrichtungen zwischen Faschismus und Demokratie

Ein Gedenkprojekt des Landtages Steiermark anlässlich des Österreichischen Gedenktages gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – 5. Mai auf Initiative von: LT-Präsidentin Dr.in Bettina Vollath und der Initiative: „Lebendige Erinnerungskultur in der Steiermark“ Ausstellung im Landhausinnenhof. Immer zugänglich!

Kombinat Media Gestalteer GmbH