1938: ES GIBT NUR EINEN GOTT UND EINE MENSCHHEIT

1938: ES GIBT NUR EINEN GOTT UND EINE MENSCHHEIT Gedenken an die durch die Jahrhunderte schikanierte jüdische Bevölkerung in der Steiermark mit der furchtbaren Eskalation des Antisemitismus in den Novemberpogromen 1938 Referent: Mag. Wolfgang Sotill, Graz Freitag, 28. November, 19 Uhr Licht-KLause: Haus für Meditation und Bibelgespräche. Deutschfeistritz Schießstattgasse 203, A-8121 Deutschfeistritz www.licht-klause.at Gesprächsleitung: Mag. Heinz Stroh Kosten: € 10,00 Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem EBS
28.11.2008  |  19:00  -  22:00   |  

Kombinat Media Gestalteer GmbH