Auf den Spuren der Partisanen in der Obersteiermark

Auf den Spuren der Partisanen in der Obersteiermark Historische Wanderung
22.06.2008  |  08:00  -  18:00   |  

Auf den Spuren der Partisanen in der Obersteiermark

Am 22. Juni 1944 kam es am Thalerkogel zu einem Feuergefecht zwischen Partisanen der Österreichischen Freiheitsfront (ÖFF) und den nationalsozialistischen Verfolgern, bei denen zwei Mitglieder der ÖFF ums Leben kamen. Diese Wanderung folgt den Spuren der Partisanen der ÖFF am Thalerkogel, wobei die Vorgeschichte, Geschichte und Nachgeschichte der in den Jahren 1943-1945 in den Bezirken Leoben und Bruck tätigen Partisanen erzählt wird.

Wanderung ohne Schwierigkeitsgrad und mit schönem Ausblick.

Dr. Heimo Halbrainer (Historiker, Graz)

Sonntag, 22. Juni 2008

(Anmeldung bis 15. Juni bei CLIO erforderlich,

Tel. 0699-11546901 oder ursula.mindler@clio-graz.net)

Attachments
Kombinat Media Gestalteer GmbH