Filmvorführung: No pasaran!

Dokumentarfilm Regie: Daniel Burkholz Deutschland 2014 (73 Min.) Donnerstag, 26. März 2015, 18.30 Uhr Grüne Akademie / Kaiser-Franz-Josef-Kai 70 / 8010 Graz
26.03.2015  |  18:30  -  20:30   |  

Im Zentrum dieses multinationalen Dokumentarfilms stehen
die Lebenswege und persönlichen Schicksale von Menschen,
die im Spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg
gegen den Faschismus gekämpft haben. Als sie sich als
Freiwillige gemeldet hatten, waren sie fast alle noch Jugendliche,
die nicht ahnen konnten, dass sie erst nach einer oft
10-jährigen Odyssee über die Schlachtfelder Europas und
durch Konzentrations- oder Vernichtungslager nach Hause
zurückkehren werden. Die ZeitzeugInnen aus Österreich,
Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und der Niederlande
erzählen ohne Pathos, aber eindrucksvoll und bewegend,
von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Sie berichten
aus der Perspektive von Menschen, die in den Strudel
epochaler Ereignisse, für deren Anlässe und Bedingungen
sie nicht verantwortlich waren, hineingezogen wurden.

Attachments
Kombinat Media Gestalteer GmbH