Verlegung von Stolpersteinen in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus

Start der Verlegung für Familie Lowei in der Johann Fux-Gasse 35
20.09.2019  |  14:00  -  18:45   |  

14:00 – 14:20

Fam. Loewi:

Otto, Guida, Viktor, Wilhelm Guido:

Johann-Fux-Gasse 38, Geidorf/Nähe RESOWI:

jüdische Opfer

14:35 – 14:55

Fam. Spiegel/1: Otto Spiegel:

 

Beethovengasse 17:

Geidorf, Nähe Centrum für Jüd. Studien:

15:10 – 15:30

Fam. Spiegel/2: Leo und Friederike, Susanne, verh. Philippson:

Schmiedgasse 38

Innere Stadt, Nähe Joanneumring:

jüdische Opfer

15:45 – 16:05

Christine und Ernst Klementschitz:

Annenstr. 30:

Lend/gegenüber Annenhofkino:

WiderstandskämpferInnen

16:20 – 16:40

Friedrich Schöninger

Schörgelgasse 64:

Leonhard, Nähe Sacre Coeur:

homosexuelles Opfer

17:00 – 17:25

Rudolf Hart

Triester Str. 85

Gries / Triester Siedlung:

Zeuge Jehovas

17:45 – 18:05

Max Josef Metzger:

Ulrichsbrünnl, Ulrichsweg ca. Nr. 18 (bei Kirche):

Andritz / Ulrichsweg:

christl. Widerstand

18:25 – 18:45

Toni Hackl

Lindengasse 7:

Andritz / Nähe Kreuzung Graben-/Grazer Str.:

Widerstand KP

(Kostenloser Bustransfer zwischen den einzelnen Stationen, anschließend Rückfahrt mit dem Bus Richtung Innenstadt)

 

http://www.stolpersteine-graz.at/veranstaltungen/verlegung-von-stolpersteinen-in-graz-und-leoben/

Kombinat Media Gestalteer GmbH