Zentrales Seminar 2019

Das Zentrale Seminar ist die größte LehrerInnenfortbildung zum Thema Holocaust, Nationalsozialismus und Antisemitismus und findet 2019 in Schloss Seggau in der Steiermark statt.
28.11.2019 13:00   -  30.11.2019 14:00   |  

Das Zentrale Seminar findet jährlich im November statt und ist die größte LehrerInnenfortbildung zum Thema Holocaust, Nationalsozialismus und Prävention von Antisemitismus. Der Seminarort rotiert jedes Jahr, der Seminarort selbst wird historisch beleuchtet. Vorträge, Workshops, Exkursionen und Präsentationen von Materialien bieten zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen für den Unterricht.

Das Seminar verbindet regionale, bundesweite und internationale Diskurse über Erinnerungskultur und -bildung.

Das Zentrale Seminar findet 2019 vom 28. bis zum 30. November in Schloss Seggau in der Steiermark statt.

Die Anmeldung startet im September 2019.

 

Links

Seminarbericht vom Zentralen Seminar 2018: - Link

Das Zentrale Seminar findet 2019 in Schloss Seggau in der Steiermark statt und bietet Workshops, Vorträge und Exkursionen.
Das Zentrale Seminar findet 2019 in Schloss Seggau in der Steiermark statt und bietet Workshops, Vorträge und Exkursionen.
Kombinat Media Gestalteer GmbH