Über das Netzwerk

Dezentrales Netzwerk Steiermark

Mit dem "dezentralen Netzwerk" Steiermark versuchen wir am Thema Nationalsozialismus, Holocaust, Verfolgung, Vertreibung und Widerstand arbeitende Institutionen, Einzelpersonen und Projektgruppen mit Schulen, LehrerInnen und einer interessierten Öffentlichkeit in Verbindung zu bringen.

Das wesentliche Ziel besteht in einer Vernetzung von bereits vorhanden Ressourcen und Informationen und in der Konzeption von neuen Projekten und Veranstaltungen.

Gleichzeitig sollen aus all diesen Aktivitäten eine Vielzahl von Informations-, Fortbildungs- und Unterrichtsmaterialien entstehen.

Ein besonderes Anliegen ist es dabei die gesamte Steiermark im Auge zu behalten, zumal vor allem in den Bezirken interessante Projekte von zumeist Einzelpersonen betrieben wurden und werden.

 

Kontakt

 

Assoz.-Prof. Mag. Dr. Gerald Lamprecht
Centrum für Jüdische Studien an der Karl-Franzens Universität Graz
Beethoenstraße 21,  A-8010 Graz
Tel.: 0699 12156508
E-Mail: gerald.lamprecht@uni-graz.at
 


 

Kombinat Media Gestalteer GmbH