Dokumente

Textdokumente

Literarische Texte

Nationalsozialismus und Holocaust in der Literatur mit Tirolbezug
mehr lesen »

Geschichtsschreibung

Sekundärliteratur zu Nationalsozialismus und Holocaust in Tirol
mehr lesen »

Ort des Schreckens

ORF Tirol-heute zur Kinderbeobachtungsstation von Maria Nowak-Vogl, 18.11.2013
mehr lesen »

Kinderbeobachtungsstation Maria Nowak-Vogl

Die neuesten Informationen über die im Nationalsozialismus sozialisierte Heilpädagogin
mehr lesen »

Gerhard Lausegger (links) und Frederic Berger, Sohn des ermordeten Richard

Burschenschafterdenkmal ehrt Mitmörder

Seit Jahrzehnten ehrt die Burschenschaft Suevia auf ihrem Denkmal einen der Mitmörder von Richard Berger. Nun soll die Tat kenntlich gemacht werden
mehr lesen »

Plakat zum Film

Zersplitterte Nacht

Metropol-Kino: Doku-Drama von Hermann Weiskopf und Dr. Peter Mair über das November-Pogrom in Innsbruck
mehr lesen »

Stadtarchiv Innsbruck

Aufbauwerk der Jugend: NS-Aufarbeitung

Sabine Pitscheider vom Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck beleuchtete die Vergangenheit des Sozialwerks
mehr lesen »

Horst Schreiber (Hg.): Von Bauer & Schwarz zum Kaufhaus Tyrol

In der Geschichte der jüdischen Familien Bauer und Schwarz spiegelt sich die Migrations-, Wirtschafts-, Sozial- und Konsumgeschichte der Stadt Innsbruck wider, nicht zuletzt auch die Zeit des ...
mehr lesen »

Heroisierung des musikalischen Nazipropagandisten Josef Eduard Ploner aus Tirol

Die neue vom Land Tirol geförderte CD aus der Reihe „Klingende Kostbarkeiten aus Tirol“ (historics 5) heroisiert Josef Eduard Ploner, den „Haus- und Hofkomponisten“ von Gauleiter Franz Hofer als ...
mehr lesen »

Zeithistorische Rundgänge in Innsbruck

Im Programm des Tiroler Kulturservices (TKS) finden sich zwei Angebote zu zeithistorischen Rundgängen von _erinnern.at_ in Innsbruck. Anmeldung bis 21. bzw. 23. Oktober 2013
mehr lesen »

Konzept des reflektierten Geschichtsbewusstseins

Reinhard Krammer von der Universität Salzburg stellte das Konzept des "reflektierten Geschichtsbewusstseins" vor. (Referat R. Krammer, Historikertag 2002)
Download ↓ (download Konzept des reflektierten Geschichtsbewusstseins, 49.0 kB)

Das Konzept "Regionale Quellen"

Einführung in das Konzept "Regionale Quellen" (Werner Dreier)
Download ↓ (download Das Konzept "Regionale Quellen", 88.2 kB)

Peter Goller/Georg Tidl: Jubel ohne Ende

Die Universität Innsbruck im März 1938
mehr lesen »

"Schulter an Schulter"

Gedicht v. H. Lersch
Download ↓ (download "Schulter an Schulter", 118.2 kB)

Linker Widerstand

Gisela Hormayr: Ich sterbe stolz und aufrecht

Tiroler SozialistInnen und KommunistInnen im Widerstand gegen Hitler. Erstmals ist der linke Widerstand mit Todesfolgen aufgearbeitet.
mehr lesen »

"Der rote Adler"

NS-Publikation (Titel)
Download ↓ (download 
"Der rote Adler", 572.6 kB)

Alpenländische Studien: Ein Projekt zum Umgang Tirols mit dem Nationalsozialismus

Das Projekt erforscht und visualisiert, wie Tirol und TirolerInnen mit seiner/ihrer NS-Vergangenheit umgingen und immer noch umgehen. Bereits vor Projektbeginn kam es zu öffentlichen Kontroversen.
mehr lesen »

Horst Schreiber, Im Namen der Ordnung. Heimerziehung in Tirol

Am Beispiel Tirols diskutiert dieses Buch die gesellschaftlichen Hintergründe für die unerbittlich harte Erziehung von Kindern aus armen, deklassierten Tiroler Familien. Auftrag und Duldung durch ...
mehr lesen »

Jüdischer Friedhof in Innsbruck

Unterrichtsmaterialien zum Jüdischen Friedhof in Innsbruck von Martin Achrainer und Oliver Seifert
mehr lesen »

Termine Tirol
05.05.2014  |  19:00  -  22:00 Buchpräsentation Horst Schreiber / Irmgard Bibermann: Von Innsbruck nach Israel. Der Lebensweg von Erich Weinreb / Abraham Gafni
10.05.2014 06:00  -  11.05.2014 19:00 Zweitägige Fahrt nach Ebensee-Hartberg-Mauthausen
12.05.2014 19:30  -  13.05.2014 21:00 Franz Jägerstätter
02.05.2014 20:00  -  03.08.2014 22:00 Tiroler Musikleben in der NS-Zeit
Weiter…
Please install flashplugin
Kombinat Media Gestalteer GmbH